Polizei löst Corona-Party in Kissing auf

Am Samstag, 21.11.2020, gegen 23:15 Uhr, wurde eine nicht erlaubte Feier mit insgesamt zwölf Personen, alle im Alter von 17 und 18 Jahren, durch die Polizei aufgelöst.polizei Polizei löst Corona-Party in Kissing auf Aichach Friedberg Landkreis Augsburg News Polizei & Co | Presse Augsburg

Beim Eintreffen der Beamten versuchten die elf Besucher zunächst sich vor diesen zu verstecken. Die Polizei konnte jedoch die Personalien aller Beteiligten feststellen. Aufgrund der Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz müssen die Partyteilnehmer nun mit einem Bußgeld rechnen.

Verstoß gegen das Infektionsschutzgesetz auch in Bonstetten

Aufgrund einer Mitteilung über lärmende Jugendliche am Samstag gegen 21.30 Uhr im Ortskern von Bonstetten, wurde diese Örtlichekeit durch die Polizei kontrolliert. Hierbei konnten sechs Jugendliche angetroffen werden, die sich dort ohne den erforderlichen Abstand und ohne Mund- Nasenschutz aufhielten und zusammen standen. Die Gruppe bestand außerdem aus mehreren Haushalten.

Alle 6 Jugendlichen erhalten eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.