Polizeibericht Augsburg und Region vom 01.02.2022

Polizei
Symbolbild

UniviertelHandyverstoß und anderes

Am gestrigen Montag gegen 11:50 Uhr fiel einer Streife ein PKW-Fahrer auf, der während der Fahrt mit seinem Handy telefonierte. Daraufhin hielten die Beamten den Mann an. Im Verlauf der Verkehrskontrolle stellte sich heraus, dass der 25-Jährige aufgrund eines aktuellen Fahrverbots keine Kraftfahrzeuge führen darf. Die Polizisten stellten den Führerschein sicher und untersagten dem Mann die Weiterfahrt. Ihn erwartet nun neben einem Bußgeld eine Anzeige wegen Fahrens trotz Fahrverbots.

1
2