Polizeibericht Augsburg und Region vom 01.04.2019

Sachbeschädigungen an Kfz

Firnhaberau – Im Zeitraum 28.03.2019 (Do), 18:30 Uhr bis 31.03.2019 (So), 09:00 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Täter einen in der Anton-Hockelmann-Straße auf Höhe der zehner Hausnummern geparkten roten Mini „One“ an der Beifahrerseite. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.500 €.

Hammerschmiede – Im Zeitraum 31.03.2019 (So), 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr Uhr schlug ein bislang unbekannter Täter die Scheibe der Fahrertüre eines am Parkplatz West des Autobahnsees geparkten weißen Nissan ein. Dabei entstand ein Sachschaden im mittleren dreistelligen Bereich.

Lechhausen – Im Zeitraum 31.03.2019 (So), 09:30 Uhr bis 10:30 Uhr zerkratzte ein bislang unbekannter Täter die komplette Fahrerseite eines an der Kurt-Schumacher-Straße auf Höhe der sechziger Hausnummern auf dem Parkplatz des Alten Ostfriedhof geparkten roten Fiat 500. Dabei entstand ein Sachschaden im vierstelligen Bereich.

Hinweise zu den o.g. Taten bitte an die PI Augsburg Ost unter 0821/323-2310.

Göggingen – Im Zeitraum 28.03.2019 (Do), 21:30 Uhr bis 31.03.2019 (So), 18:00 Uhr trat ein bislang unbekannter Täter den Spiegel eines in der Anton-Bezler-Straße auf Höhe der einstelligen Hausnummern geparkten weißen Smart ab. Dabei entstand ein Sachschaden im dreistelligen Bereich.

Hinweise bitte an die PI Augsburg Süd unter 0821/323-2710.

Oberhausen – Im Zeitraum 30.03.2019 (Sa), 18:00 Uhr bis 31.03.2019 (So), 09:00 Uhr trat ein bislang unbekannter Täter den linken Außenspiegel eines in der Drentwettstraße auf Höhe der einstelligen Hausnummern geparkten grauen Toyota Hilux ab. Dabei entstand ein Sachschaden im niedrigen dreistelligen Bereich.

Hinweise bitte an die PI Augsburg 5 unter 0821/323-2510.