Polizei
Symbolbild
 Erneut Anrufe von falschen Polizisten
 
Göggingen1 –  Am 30.11.20 erhielt ein Senior in den Abendstunden einen Anruf eines falschen Polizeibeamten. Noch bevor es zu einer Geldforderung kam, wurde das Gespräch beendet.

Göggingen2 – Ebenfalls am Abend des 30.11.20 rief ein falscher Polizist bei einer Seniorin an. Auch hier wurde das Gespräch beendet, es kam zu keiner Geldforderung.



Lechhausen – Beschädigter Kraftfahrzeuganhänger
 
Ein 42-Jähriger stellte seinen silbernen Anhänger der Marke Humbaur im Zeitraum vom 29.11.20, 13.00 Uhr, bis 30.11.20, 10.00 Uhr, in der Brunnenstraße auf Höhe der Hausnummer 98 ab.
Als er zu seinem Hänger zurückkam, stellte er einen Schaden im Bereich des Hecks fest. Zudem wurde das Stützrad beschädigt, worauf der Anhänger in die Mitte der Straße geschoben wurde.
Der Schaden liegt im unteren vierstelligen Bereich.

Hinweise auf den Unfallverursacher erbittet die Polizeiinspektion Ost unter der Telefonnummer 0821/323-2310.



Innenstadt – Sachbeschädigung durch Schmierereien
 
Im Zeitraum von 28.11.20 bis 30.11.20 wurden an einer Baustelle im Bereich Am Färberturm/Am Schäfflerbach am Gerüst und auf diversen Dachabdeckungen mehrere Schmierereien angebracht.
Der Schaden liegt im unteren vierstelligen Bereich.

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Süd unter der Telefonnummer 0821/323-2710.