InnenstadtDiebstahl aus Pkw

Am Sonntag (01.01.2023) kam es in der Zeit von 20:00 Uhr bis 22:00 Uhr in der Branderstraße (Auf Höhe Hausnummer 16) zu einem Diebstahl aus einem Pkw. Eine bislang unbekannte Person schlug eine Scheibe eines Pkw Audi ein und durchsuchte diesen nach Wertgegenständen.

Der entstandene Sachschaden wird auf 250 Euro geschätzt. Der Diebstahlsschaden beläuft sich auf einen mittleren zweistelligen Betrag.

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Augsburg 5 unter der 0821/323-2310 zu melden.


 

GöggingenEinbrüche in Wohnobjekte

Am Sonntag (01.01.2023) wurde der Polizei gegen 00:15 Uhr ein Einbruch im Krautgartenweg (Im Bereich der zweistelligen Hausnummern) mitgeteilt. Zeugen konnten zwei Männer feststellen. Einer dieser Männer überstieg gerade den Zaun zum Grundstück, weshalb die Polizei hinzugerufen wurde. Diese Personen bemerkten, dass sie beobachtet wurden und flohen noch vor Eintreffen der Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg.

Der Sachschaden wird auf 1.500 Euro geschätzt. Der Diebstahlsschaden ist aktuell Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen.

Die Täter konnten lediglich wie folgt beschrieben werden: Zwei Männer, einer trug eine schwarze Kapuzenjacke mit „Fell“ an der Kapuze.

Die Kriminalpolizei Augsburg bittet Zeugen sich unter der 0821/323-3810 zu melden.

 

 In der Zeit von Samstag (31.12.2022) 17:30 Uhr auf Sonntag (01.01.2023) 16:00 Uhr wurde in ein Wohnobjekt im Krautgartenweg (Im Bereich der zweistelligen Hausnummern) eingebrochen. Eine bislang unbekannte Person verschaffte sich Zutritt in das Objekt und durchsuchte dieses nach Wertgegenständen.

Der entstandene Diebstahlsschaden wird auf einen niedrigen vierstelligen Betrag geschätzt. Der entstandene Sachschaden wird auf 1.000 Euro geschätzt.

Ob zwischen beiden Taten ein Zusammenhang besteht ist der Teil der durch die Kriminalpolizei Augsburg geführten Ermittlungen.

Auch in diesem Fall werden Zeugen gebeten sich bei der Kriminalpolizei Augsburg unter der 0821/323-3810 zu melden.