Polizeibericht Augsburg und Region vom 02.02.2022

Polizei
Symbolbild

Stadtbergen Radioantenne von PKW entwendet – Suche nach Geschädigtem

Am gestrigen Dienstag gegen 11:30 Uhr konnte ein Zeuge beobachten, wie ein 77-jähriger Mann auf einem Parkplatz in der Wankelstraße (Parkplatz des dortigen Discounters) die Radioantenne eines schwarzen PKWs abschraubte. Anschließend stieg der Mann in seinen Wagen und fuhr davon. Der Zeuge verständigte daraufhin die Polizei. Als die Beamten eintrafen hatte sich der schwarze PKW jedoch bereits entfernt. Der Dieb konnte aufgrund der Beobachtungen des Zeugen ermittelt werden. Ihn erwartet eine Anzeige wegen Diebstahls. Die Polizei sucht nun nach dem geschädigten Fahrzeugführer.

Er wird gebeten, sich bei der Polizei Augsburg 6 unter 0821/323-2610 zu melden.

 

HochzollFahrradfahrer stößt mit Straßenbahn zusammen

Am gestrigen Dienstag gegen 12:50 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einer Straßenbahn. Ein 81-jähriger Fahrradfahrer überquerte die Curtiusstraße, als die Lichtzeichenanlage für ihn „grün“ zeigte. Anschließend wollte er die Straßenbahngleise überqueren. Er übersah dabei, dass die Lichtzeichenanlage hier für ihn „rot“ zeigte. Die herannahende Straßenbahn konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste das Vorderrad des Mannes. Der 81-Jährige wurde durch den Zusammenstoß verletzt und kam zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus. Bei der Unfallaufnahme stellten die eingesetzten Beamten fest, dass der Mann offenbar alkoholisiert war. Daher wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

 

Göggingen Diebischer Handwerker zeigt Reue

Bereits am 27.01.2022 zeigte eine 65-jährige Geschädigte den Diebstahl ihres Eherings an. Ein Handwerker hatte bei ihr zuhause im Badezimmer Möbel aufgebaut. Nachdem der Handwerker wieder gegangen war, stellte sie das Fehlen ihres Eheringes fest, der im Badezimmer gelegen hatte. Inzwischen konnte der Dieb ermittelt werden. Der 27-jährige Mann war geständig und bereute seine Tat. Er gab an den Ring bereits weiterverkauft zu haben. Er wolle ihn aber noch am heutigen Tag zurückkaufen, sodass die Geschädigte ihren Ring wieder bekommen kann. Den Mann erwartet trotzdem eine Anzeige wegen Diebstahls.

 

BärenkellerZeugenaufruf nach versuchtem Einbruch

Am gestrigen Dienstag bemerkte ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses im Horgauer Weg Hebelspuren an der Hauseingangstüre. Die hinzugerufenen Polizeibeamten stellten fest, dass ein bislang unbekannter Täter in der Zeit zwischen 16:45 Uhr und 19:15 Uhr versuchte gewaltsam in das Wohnanwesen einzudringen, was ihm misslang. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

Zeugen, die im Tatzeitraum etwas Verdächtiges bemerkt haben, werden gebeten sich bei der Kripo Augsburg unter 0821/323-3810 zu melden.

1
2