Polizeibericht Augsburg und Region vom 03.02.2022

 

Polizei
Symbolbild

OberhausenBei Verkehrskontrolle gefälschten Führerschein vorgezeigt

Am gestrigen Mittwoch kontrollierte eine Polizeistreife in der Diedorfer Straße einen 43-jährigen Fahrzeugführer. Dabei stellten die Beamten fest, dass es sich bei dem ihnen ausgehändigten polnischen Führerschein um eine Totalfälschung handelte. Weitere Recherchen ergaben, dass der Fahrer keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Die Polizeibeamten stellten den Führerschein sicher und untersagten dem Mann die Weiterfahrt. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Urkundenfälschung und Fahren ohne Fahrerlaubnis.

1
2