Polizeibericht Augsburg und Region vom 03.03.2021

 
 
Polizei
Symbolbild
Bärenkeller – Sachbeschädigung an Kfz
In der Zeit vom 01.03.2021, 16:30 Uhr bis zum 02.03.2021, 08:30 Uhr wurde ein Pkw, der im Bussardweg geparkt war, im Bereich der Beifahrerseite durch einen unbekannten Täter verkratzt. Der Schaden kann bis dato noch nicht beziffert werden.
Hinweise bitte an die PI Augsburg 5 unter 0821/323 2510.
 

Region

 

Friedberg – Einbruch in Schweinemastbetrieb

Vermutlich in der Nacht von Sonntag, 28.02.2021, auf Montag, 01.03.2021, verschaffte sich ein noch unbekannter Täter gewaltsam Zutritt in das Gebäude eines Schweinemastbetriebes an der Staatsstraße 2051 zwischen Hügelshart und Rinnenthal. Der Täter gelangte zwar in das Gebäude, fand dort jedoch keine Beute. Bei dem Einbruch richtete er Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro an.

Hinweise auf den Täter nimmt die Friedberger Polizei unter Tel. 0821/323-1710 entgegen.

 
 
Nördlingen- Betrugsfälle: falsche Microsoft-Mitarbeiter

Bei der Polizei Nördlingen gingen wieder vermehrt Mitteilungen über Betrugsmaschen ein. Ein unbekannter Täter meldet sich telefonisch und gibt sich als Microsoft-Mitarbeiter aus. Er täuscht vor, dass der Computer der Angerufenen gehackt worden sei und verlangt diverse Daten von diesen zum Abgleich. In allen Fällen reagierten die Angerufenen besonnen und ließen sich nicht auf die Betrugsmasche ein. Die Polizei Nördlingen warnt hier wiederholt, keine sensiblen Daten an unbekannte Personen herauszugeben.

Näheres hierzu auch unter: www.polizei-beratung.de

 
 
Affing – Einbruch in Sportheim 

Zwischen Dienstag, 02.02.21, 14:00 Uhr und Mittwoch, 03.03.21, 08:45 Uhr, stemmten unbekannte Täter mit brachialer Gewalt beim Sportheim des TSV Mühlhausen ein massives Fenstergitter aus dem Mauerwerk. Anschließend hebelten diese das Fenster zum Gastraum auf und durchsuchten am Thekenbereich sämtliche Schränke und Schubladen. Ohne Beute verschwanden die Täter schließlich in unbekannte Richtung. Es entstand ein Sachschaden im hohen dreistelligen Bereich.

Hinweise werden an die Polizei Aichach, Tel.: 08251/8989-0 erbeten.

 
Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.