Polizeibericht Augsburg und Region vom 03.06.2019

Innenstadt – Nach Diebstahl geflüchtet

 Ein unbekannter Täter verschaffte sich am gestrigen Sonntag (02.06.2019) gegen 13.10 Uhr Zugang zu den Räumlichkeiten einer zu diesem Zeitpunkt geschlossenen Shisha Bar in
der Bismarckstraße. Dort entwendete er anschließend aus dem Küchenbereich Münzgeld aus einem herumliegenden Bedienungsgeldbeutel. Hierbei wurde er aber von einem anwesenden Angestellten überrascht und flüchtete anschließend mitsamt seiner Beute. Nach einem kurzen Gerangel vor der Tür, wobei der Unbekannte den 31-jährigen Geschädigten mit der Faust in das Gesicht schlug und hierbei leicht verletzte, lief der Täter in Richtung Theodor-Heuss-Platz davon.
Hier wurde er von dem 31-Jährigen aus den Augen verloren. Eine anschließend sofort eingeleitete Fahndung nach ihm verlief erfolglos.

Der Unbekannte wurde vom Geschädigten wie folgt beschrieben:

ca. 180-185 cm groß, dünne Statur, kurze helle Haare/ Glatze, hellere Haut; Bekleidung: kurze Hose, weißes T-Shirt (das bei dem Gerangel offenbar gerissen ist); er führte eine dunkle Bauchtasche mit und sprach vermutlich polnisch oder eine andere ähnliche Sprache.
Sachdienliche Hinweise zu dem räuberischen Diebstahl nimmt die Kripo Augsburg unter
0821/323 3810 entgegen.

 

Unfallfluchten – Zeugen gesucht

Lechhausen – Im Zeitraum vom 29.05.2019, 10.00 Uhr bis 31.05.2019, 18.00 Uhr wurde ein in der Königsberger Straße (Höhe Hausnummer 47) geparkter schwarzer 1er BMW an der linken Seite angefahren. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.

Hinweise bitte an die PI Augsburg Ost unter 0821/323 2310.

Pfersee – Am 02.06.2019, etwa gegen 15.00 Uhr, wurde ein in der Euringer Straße geparkter weißer Ford Galaxy beim Ausparken angefahren und beschädigt. Laut Zeugenaussagen könnte es sich bei dem unfallverursachenden PKW um ein blaues Cabrio (näheres nicht bekannt) handeln.
Der hinterlassene Sachschaden muss erst noch genau geklärt werden, dürfte allerdings nicht sonderlich hoch sein.
Wer Angaben zu dem Unfallverursacher mit dem blauen Cabrio machen kann, wird gebeten, sich bei der PI Augsburg 6 unter 0821/323 2610 zu melden.

Hochzoll – Einbruch in Firmenanwesen

In der Nacht vom 01./02.06.2019 (Sa./So.) gelangte ein unbekannter Täter offenbar über ein Maisfeld auf das Grundstück einer Firma in der Meringer Straße (im Bereich der 130er
Hausnummern) und drang dann nach Aufhebeln eines Fenster in die Werkstatt ein. Über weitere aufgehebelte Türen im Innenbereich entwendete der Täter schließlich im Bürotrakt aus einer vorgefundenen Geldkassette Bargeld im unteren dreistelligen Eurobereich.

Der von ihm angerichtete Sachschaden fällt mit rund 500 Euro deutlich höher aus.
Sachdienliche Hinweise erbittet die Kripo Augsburg unter 0821/323 3810.