Nördlingen – Schlechtes Vorbild
Am Mittwoch, den 03.03.2021, waren die Eltern mit der 5-jährigen Tochter gegen 15 Uhr im Verbrauchermarkt in der Raiffeisenstraße beim Familieneinkauf. Dabei wurden sie beobachtet, wie der Vater Waren in seine Jackentasche steckte und die Frau Waren in ihren Rucksack packte. An der Kasse wurden allerdings nur die Waren aus dem Einkaufskorb bezahlt. Die beiden wurden von einem Ladendetektiv aufgegriffen und der Polizei überstellt. Die Familie entwendete Waren im Gesamtwert von ca. 120,- €. Die Eltern werden nun wegen Ladendiebstahl angezeigt.
 
 
 
Emersacker – Pkw macht sich selbstständig
Am Mittwoch, 03.03.2021, um 20.00 Uhr, stellte ein 23-jähriger Mann seinen Pkw in der Lauterbrunner Str. in Emersacker ab. Er legte den Leerlauf ein und zog die Handbremse nur leicht an. Als er sich entfernt hatte, machte sich der Pkw plötzlich selbständig und rollte ca. 20 Meter rückwärts über eine Gefällstrecke. Mit der Anhängerkupplung des Pkw kam die herrenlose Fahrt an einer angrenzenden Hausfassade zum Stehen. Der Gesamtschaden an Pkw und Hausfassade beläuft sich auf 6.000 Euro.
 
 
Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.