Polizeibericht Augsburg und Region vom 04.09.2020

polizeibericht Polizeibericht Augsburg und Region vom 04.09.2020 Augsburg Stadt Dillingen News Newsletter Polizei & Co | Presse Augsburg
Symbolbild
Hochzoll – Geldbeuteldiebstahl aus Pkw
 
Am 03.09.2020, zwischen 07:45 und 10:45 Uhr, wurde die Seitenscheibe eines in der Schneefernerstraße gegenüber der Hausnummer 11 abgestellten Pkw eingeschlagen und ein sich darin befindlicher Geldbeutel durch einen bisher unbekannten Täter entwendet. Erbeutet wurden hierdurch unter anderem über 100 Euro Bargeld.

Die Polizeiinspektion Augsburg Ost bittet um Hinweise. Zeugen, die etwas gehört oder gesehen haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0821/323-2310 bei der PI Augsburg Ost zu melden.

Die Polizei rät: Lassen Sie keine (Wert-)Gegenstände sichtbar im geparkten Fahrzeug zurück. Oft schlagen Täter erst zu, wenn sie die Beute bereits von außen sehen können.



 
Lechhausen – Verkehrsunfallflucht – Zeugenaufruf
 
Am Donnerstag, 03.09.2020, gegen 11:30 Uhr, fuhr ein Unbekannter beim Ausparken mit einem schwarzen Fahrzeug in der Schleiermacherstraße Höhe Hausnummer 15 einen geparkten silbernen Skoda an und fuhr davon. Der Vorfall wurde von Kindern beobachtet.

Etwaige weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Augsburg Ost unter der Telefonnummer 0821/323-2310 zu melden.