Polizei
Symbolbild

Augsburg SüdStromausfall im Stadtgebiet Augsburg

Am 04.05.2022 kam es im südlichen Stadtgebiet zu einem etwa einstündigen Stromausfall. Davon waren mehrere Haushalte im Stadtgebiet betroffen. Gegen 23:45 Uhr konnte die Störung durch die Lechwerke Augsburg in Zusammenarbeit mit der Stadtwerke Augsburg behoben werden. Durch den Stromausfall kam es zu einigen Anrufen von besorgten Bürgerinnen und Bürger bei der Einsatzzentrale der Polizei.

 

Lechhausen Sachbeschädigung an mehreren Geschäften

Jeweils in der Nacht von Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag warf ein Unbekannter mit einem Stein mehrere Scheiben von verschiedensten Geschäften ein. Der Täter war jeweils im Zeitraum von circa 23:00 Uhr bis 05:00 Uhr unterwegs. Es wurden Geschäfte in der Neuburger Straße (Hausnummern zwischen 5 und 20), in der Soldnerstraße (zwanziger Hausnummernbereich) und in der Widderstraße (zwanziger Hausnummernbereich) beschädigt. Der Täter warf dabei mit einem großen Stein die Fensterscheiben der Geschäfte ein. Es Entstand ein Gesamtschaden von über 6.000 Euro.

Die Polizeiinspektion Augsburg Ost bittet unter 0821/323-2310 um Zeugenhinweise.

 

B17 / Fahrtrichtung SüdAlkohol und Drogen im Straßenverkehr

Am 03.06.2022 teilte gegen 10:00 Uhr ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer einen auffälligen Pkw in südlicher Richtung auf der Bundesstraße 17 mit. Bei der Verkehrskontrolle nahmen die Beamten Alkoholgeruch beim Fahrer wahr. Ein Test ergab einen Wert von rund 1,4 Promille. Der 59-Jährige musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Der Autofahrer muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

Innenstadt – Am 04.06.2022 kontrollierte eine Polizeistreife gegen 20:30 Uhr einen Autofahrer, der auf der Riedlingerstraße unterwegs war. Während der Überprüfung nahmen die Beamten beim 28-jährigen Fahrer Alkoholgeruch wahr. Ein Test ergab einen Wert von rund 1,64 Promille. Der 31-Jährige musste sich einer Blutentnahme unterziehen, sein Fahrzeug wurde verkehrssicher abgestellt. Gegen ihn laufen jetzt Ermittlungen wegen Trunkenheit im Verkehr.

Firnhaberau – Am 05.06.2022 kontrollierten Polizeibeamte gegen 01:00 Uhr einen Autofahrer, der auf der Gersthofer Straße unterwegs war. Während der Überprüfung nahmen die Beamten beim 33-jährigen Fahrer Alkoholgeruch wahr. Ein Test ergab einen Wert von rund 0,9 Promille. Der Fahrer muss sich wegen Alkohol im Straßenverkehr verantworten.

Lechhausen – Am 05.06.2022 kontrollierte eine Polizeistreife gegen 00:45 Uhr einen Autofahrer, der auf der Linke Brandstraße unterwegs war. Während der Überprüfung konnten drogentypische Auffälligkeiten beim 26-jährigen Fahrer festgestellt werden. Ein Schnelltest ergab einen positives Ergebnis auf Marihuana. Der 26-Jährige musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Gegen ihn wird nun wegen Fahren unter Drogeneinfluss ermittelt.