polizeibericht-augsburg-vom-31-03-2015-2 Polizeibericht Augsburg und Region vom 05.11.2019 Aichach Friedberg Augsburg Stadt Dillingen Landkreis Augsburg News Newsletter Polizei & Co | Presse Augsburg


Augsburg/B17 – Überladener Pkw

Am Montag, 04.11.19, gegen 11:40 Uhr kontrollierten Beamten der Verkehrspolizeiinspektion Augsburg einen Pkw VW Kombi, welcher auf der B17 in Richtung
Donauwörth unterwegs war. Im Rahmen der Kontrolle stellten sie fest, dass der Fahrer eine
größere Menge Pflastersteine und diverses Werkzeug transportierte. Die anschließende Wiegung
des Fahrzeugs ergab eine erhebliche Überladung der Hinterachse sowie des zulässigen Gesamtgewichts. Die Weiterfahrt wurde dem Pkw-Lenker deshalb untersagt. 

Der Betroffene muss nun mit einem Bußgeld in Höhe von knapp 600 Euro rechnen.


Innenstadt – Alkoholisierter Fahrradfahrer

Am Dienstag, 05.11.19, kurz nach Mitternacht wurden Beamten der PI Augsburg Mitte auf einen Radfahrer aufmerksam, welcher in der Remboldstraße ohne Licht unterwegs war. Zudem missachtete der 21-jährige Fahrer an der Kreuzung zur Rote-Torwall-Straße das Rotlicht einer Lichtzeichenanlage.

Im Rahmen der Verkehrskontrolle stellten die Beamten bei dem „Radler“ Alkoholgeruch fest. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp 1,8 Promille, weshalb bei dem 21-Jährigen eine Blutentnahme durchgeführt wurde.

Er muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr strafrechtlich verantworten.

Lechhausen – Reifen zerstochen – Zeugen gesucht

In der Nacht von Sonntag, 03.11.19 auf Montag, 04.11.19 wurden an einem weißen Wohnmobil der Marke DaimlerChrysler die beiden linken Reifen zerstochen. Das Fahrzeug war im Tatzeitraum in der Widderstraße im Bereich der 60er Hausnummern abgestellt.
Die PI Augsburg Ost bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 0821/323-2310

Kriegshaber – Unfallflucht – Zeugen gesucht

Am Montag, 04.11.19, war ein grauer Pkw Renault in der Zeit von 12:15 Uhr bis 13:00 Uhr auf einem Verbrauchermarkt-Parkplatz in der Dr.-Dürrwanger-Straße abgestellt. Ein Unbekannter touchierte den Pkw mit seinem mutmaßlich roten Fahrzeug im Bereich des hinteren rechten Kotflügels und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen.

Zeugen werden gebeten, sich bei der PI Augsburg 6 unter der Telefonnummer 0821/323-2610 zu melden