Polizeibericht Augsburg und Region vom 06.05.2019

Dillingen – Betrunken und ohne Führerschein mit Pkw unterwegs

Am 05.05.2019 gegen 21:30 Uhr wurde am Stadtberg ein 35-jähriger Daimler Benz-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen, nachdem dieser in Schlangenlinien unterwegs war. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Er musste sich daraufhin einer Blutentnahme unterziehen. Den erforderlichen Führerschein konnte er ebenfalls nicht vorweisen, diesen hatte er bereits auf Grund vorangegangener Alkoholdelikte abgeben müssen.
Gegen den 35-Jährigen wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren trotz Fahrverbot ermittelt.

Dillingen – Zeugensuche nach zwei Pkw-Bränden 

Am 04.05.2019 kurz nach Mitternacht brannte in der Benediktinergasse ein Ford Fiesta und gegen 22:15 Uhr in der Bleichstraße ein VW Golf. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von 11.000 €. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wird von einer vorsätzlichen Brandstiftung ausgegangen. Die KPI Dillingen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Wer hat vor der Tatzeit oder unmittelbar währenddessen an den Tatorten und der Umgebung verdächtige Wahrnehmung bzgl. Personen oder Fahrzeugen gemacht? Hinweise bitte an die KPI Dillingen unter 09071/56-0.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.