Polizeibericht Augsburg und Region vom 07.03.2019

Region

Buttenwiesen – Trickbetrüger unterwegs

Am 02.03.2019 trat ein mutmaßlicher Trickbetrüger auf. Dieser gibt Anzeigen in der örtlichen Zeitung auf und sucht so nach Antiquitäten, wie z. B. Kofferschreibmaschinen. Bei Kontaktaufnahme versucht der Betrüger in die Wohnung zu gelangen um diese auszuspähen. Hier fragt er auch gezielt nach Wertsachen, Schmuck, o. ä. In diesem Zusammenhang warnt die Polizei davor, Auskunft über vorhandenes Bargeld oder Wertsachen zu geben.

Hinweise bitte an die KPI Dillingen unter der Tel. 09071/56-0.

Wir möchten hier auch auf unsere Webseite https://www.polizei-beratung.de/ hinweisen, auf welcher Tipps zu finden sind.

Rain – Dachstuhlbrand ohne Verletzte

Am Donnerstag, den 07.03.2019, wurde der Polizei gegen 06:30 Uhr im Finkenweg ein Dachstuhlbrand eines Zweifamilienhauses mitgeteilt. Als die Streife eintraf, stand der Dachstuhl bereits im Vollbrand. Glücklicherweise befanden sich keine Personen mehr im Anwesen. Der Brand wurde durch die freiwilligen Feuerwehren Rain, Marxheim und Feldheim bis etwa 08:15 Uhr gelöscht, die mit insgesamt 46 Kräften im Einsatz waren. Die Schadenshöhe bewegt sich im unteren sechsstelligen Bereich. Seitens der Polizei wird zum jetzigen Zeitpunkt eine vorsätzliche Brandstiftung ausgeschlossen.
Die KPI Dillingen ermittelt derzeit in Richtung fahrlässige Brandstiftung bzw. technischer Defekt.