Polizeibericht Augsburg und Region vom 07.04.2021

Region

 
Oettingen – Traktor-Reifen fällt von Palette
 
Am Dienstagvormittag kam es in einer Kfz-Werkstatt für landwirtschaftliche Fahrzeuge zu einem Unfall. Ein 66-jähriger Mann lieferte mit seinem Lkw Traktorreifen an. Die Reifen wurden von einem Arbeiter der Werkstatt mittels eines Gabelstaplers abgeladen. Beim Abladen brach eine Palette auf der sich zwei Traktorreifen befanden, woraufhin einer der Reifen von der Palette kippte und gegen den Rücken des Lkw-Fahrers fiel. Der Kraftfahrer wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

 

Pfäfflingen / Löpsingen – Erneut Zigarettenautomaten aufgebrochen
 

Am Osterwochenende wurden im Bereich Nördlingen erneut zwei Zigarettenautomaten angegangen. Wie bereits bei den vergangenen Aufbrüchen, wurden die Automaten im Bereich der Geldkassette aufgehebelt. Während bei dem Automaten in Löpsingen nur Sachschaden entstand, wurden in Pfäfflingen ca. 80 Euro Bargeld und vermutlich auch Zigaretten entwendet. An beiden Automaten entstand ein Sachschaden in Höhe von jeweils ca. 1000 Euro. Die Tatzeit kann auf die Nacht von Montag auf Dienstag, zwischen 02:00 und 03:00 Uhr eingeschränkt werden.

Wer diesbezüglich sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten sich mit der Polizei Nördlingen unter Tel. 0906/29560 in Verbindung zu setzen.

 
Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.