Oberhausen – Dieb versucht Polizeifahrrad zu entwenden

Am Freitag (05.08.2022) wollte ein 41-Jähriger seinen verlorenen
Geldbeutel bei der Polizei in Oberhausen abholen. Die Beamten teilten dem Mann mit,
dass sein Geldbeutel bei der Polizei (Augsburg Mitte) in der Frölichstraße liege.
Nachdem der Mann die Inspektion verließ, wurde der 41-Jährige beobachtet, wie er
versuchte ein Dienstfahrrad zu entwenden. Der Täter konnte gestellt werden und
wurde aufgrund seiner Alkoholisierung in den Arrest des Polizeipräsidiums gebracht.
Gegen ihn wird nun wegen Fahrraddiebstahl ermittelt.

Innenstadt/Fischmarkt -Täter entwendet Spendenbox

 In der Nacht von Freitag auf Samstag (06.08.2022)
entwendet ein Unbekannter eine Spendenbox. Der Tätet riss mutmaßlich die Box,
welche an einem Holzpfahl verschraubt war, mit roher Gewalt ab und nahm sie mit. Es
entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro, der Beuteschaden ist der
Polizei bislang nicht bekannt.
Die Polizeiinspektion Augsburg Mitte bittet unter 0821/323-2110 um Zeugenhinweise.

Zeugen gesucht

Haunstetten – In der Nacht von Freitag auf Samstag (06.08.2022) touchierte ein
Unbekannter im Mittleren Lechfeldweg (Höhe Hausnummer 20) einen am rechten
Fahrbahnrand geparkten blauen Ford Mustang. Die linke Fahrzeugseite wurde dabei
beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf rund 2.500 Euro.
Die Polizeiinspektion Augsburg Süd bittet unter 0821/323-2710 um Zeugenhinweise.
Hochfeld – Am Samstag (06.08.2022) im Tatzeitraum von 10:30 bis 12:00 Uhr
beschädigte ein Unbekannter im Alten Postweg (Höhe Hausnummer 54) einen am
rechten Fahrbahnrand geparkten blauen VW Golf. Die Fahrzeugfront und das
Kennzeichen wurden dabei beschädigt. Der verursachte Schaden dürfte sich im hohen
dreistelligen Eurobereich bewegen.
Die Polizeiinspektion Augsburg Süd bittet unter 0821/323-2710 um Zeugenhinweise.

Pfersee – Am Samstag (06.08.2022) zwischen 08:00 und 16:00 Uhr beschädigte ein
Unbekannter einen in der Kirchbergstraße Ecke Bebo-Wagner-Straße geparkten roten
Kia Stonic. Durch einen unbekannten spitzen Gegenstand wurde die rechte
Fahrzeugseite verkratzt. Der Schaden beläuft sich auf rund 2.000 Euro.
Die Polizeiinspektion Augsburg 6 bittet unter 0821/323-2610 um Zeugenhinweise.

Innenstadt – Beleidigung von Vollstreckungsbeamte

Am 07.08.2022 gegen 02:30 Uhr zeigte in der Ludwigstraße ein 32-
Jähriger einer vorbeifahrenden Polizeistreife den Mittelfinger. Im Anschluss floh der
angetrunkene Mann zu Fuß. Die Beamten konnten ihn kurze Zeit später stellen. Bei
der Kontrolle zeigte er sich einsichtig. Gegen den 32-Jährigen wird nun wegen
Beleidigung ermittelt.

Lechhausen – Alkohol und Drogen im Straßenverkehr

Am Sonntag (07.08.2022) kontrollierte eine Polizeistreife gegen 02:15
Uhr einen Autofahrer, der auf der Neuburger Straße unterwegs war. Während der
Überprüfung nahmen die Beamten beim 34-jährigen Fahrer Alkoholgeruch wahr. Ein
Test ergab einen Wert von rund 1,9 Promille. Der 31-Jährige musste sich einer
Blutentnahme unterziehen, sein Fahrzeug wurde verkehrssicher abgestellt. Gegen den
Autofahrer laufen jetzt Ermittlungen wegen Trunkenheit im Verkehr.
Innenstadt – Am Sonntag (07.08.2022) gegen 05:30 Uhr versuchte ein 19-Jähriger
eine Kontrollstelle der Polizei zu umfahren. Der Fiat-Fahrer konnte wenig später durch
die Beamten angehalten und einer Kontrolle unterzogen werden. Bei der Überprüfung
zeigte der 19-Jährige drogentypische Ausfallerscheinungen. Ein durchgeführter
Schnelltest war positives auf THC, weshalb der Fahrzugführer sich einer Blutentnahme
unterziehen musste. Gegen ihn wird nun wegen Fahren unter Drogeneinwirkung
ermittelt.

Lechhausen – Sturm beschädigt mehrere Fahrzeuge

In der Nacht von Freitag auf Samstag (06.08.2022) kam es durch den
Sturm zu mehreren Beschädigungen in der Gneisenaustraße. Vom Baum des dortigen
Kindergartens brach ein großer Ast ab. Durch den Ast wurden eine Mauer und drei
geparkte Fahrzeuge beschädigt. Die hinzugezogene Berufsfeuerwehr Augsburg
stutzte den Ast fachgerecht und beseitigte die Reste von der Straße. Es Entstand ein
gesamtschaden von mindestens 2.000 Euro.

REGIONAL REPORT

Derching -Auto-Tuning-Treffen

 Am 06.08.2022 veranstaltete ein 19-Jähriger aus dem Landsberger
Landkreis auf einem privaten Gelände im Industriegebiet Derching ein sog. Tuning-
Treffen. Die Veranstaltung, welche zwischen 16:00 Uhr – 24:00 Uhr stattfand, wurde
ausschließlich in den sozialen Medien beworben, das Besucheraufkommen war
überschaubar. Es gab keine relevanten Sicherheitsstörungen zu verzeichnen, was
auch an der spürbaren Polizeipräsenz gelegen haben dürfte. Bei den rund 150
durchgeführten Fahrzeugkontrollen wurde an fünf Pkw ein Erlöschen der
Betriebserlaubnis festgestellt. Ein Auto musste aufgrund des Umfangs der Umbauten
sichergestellt und abgeschleppt werden. Außerdem sind weitere drei
Verkehrsordnungswidrigkeiten geahndet worden.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.