REGION

BAB A8 / Höhe AS Friedberg / FR StuttgartAlkoholisiert und ohne Führerschein unterwegs

Am gestrigen Mittwoch, den 07.09.2022, führte eine Streife der Verkehrspolizeiinspektion Augsburg gegen 20:00 Uhr bei einem Autofahrer an der Anschlussstelle Friedberg eine Verkehrskontrolle durch. Der 38-Jährige konnte den Beamten gegenüber keinen Führerschein mehr vorweisen, da ihm dieser bereits in der Vergangenheit entzogen worden war. Außerdem nahmen die Beamten Alkoholgeruch wahr. Ein durchgeführter Atemalkoholtest erbrachte einen Wert von über 0,8 Promille. Die Weiterfahrt wurde daraufhin unterbunden und der 38-Jährige muss sich nun wegen der Alkoholfahrt und wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verantworten.


ReitenbuchWochenendhaus-Aufbrüche: Zeugenaufruf

Im Tatzeitraum vom 04.09.2022 bis 07.09.2022, vermutlich aber in der Nacht von Sonntag auf Montag (04./05.09.2022), drangen unbekannte Täter durch Aufbrechen eines Vorhängeschlosses in ein umzäuntes Wochenendgrundstück nahe der Ortsverbindungsstraße zwischen Reitenbuch und der Staatsstraße 2026 südlich der Schmutter (Schmuttermähder) ein. Durch Aufhebeln einer Holztür und eines Fensters sind sie weiter in einen Gartenschuppen und in das Wochenendhaus eingebrochen. In den Gebäuden durchwühlten sie verschiedene Behältnisse und entwendeten ein älteres Fernglas im Wert von 50 Euro. Sachschaden wurde in Höhe von 500 Euro verursacht.

Vermutlich in der Nacht vom Sonntag, 04.09.2022 auf Montag, 05.09.2022, haben unbekannte Täter mehrere dislozierte Objekte im Raum Deubach, Kutzenhausener Straße und im Kutzenhausener Weiler Katzenlohe angegangen. Sie hebelten an drei Wochenendhäuser und einem Wohnwagen mit einem unbekannten Gegenstand Türen oder Fenster auf bzw. schlugen Fenster ein. Hierbei verursachten sie einen Gesamtsachschaden in Höhe von 4.200 Euro. Entwendet wurde aber nichts.

Da auch ein Zusammenhang mit diesen Einbrüchen bestehen könnte, werden die Eigentümer von abseits gelegenen Ferien- oder Wochenendhäuser, -hütten um erhöhte Aufmerksamkeit gebeten.

Mitteilungen über festgestellte Schäden bzw. sonstige Hinweise erbittet die Polizei Zusmarshausen unter 08291/1890-0.


 

HöchstädtEinbruchsdiebstahl

Bisher unbekannte Einbrecher verschafften sich im Zeitraum 04.09.2022, 00:00 Uhr bis 07.09.2022, 09:45 Uhr, gewaltsam Zugang in die Räumlichkeiten des Lieferdienstes einer Gaststätte am Marktplatz in Höchstädt.
Dort brachen die Unbekannten zwei Geldspielautomaten auf und entwendeten einen Möbeltresor. Insgesamt erbeuteten die Unbekannten einen Geldbetrag im unteren vierstelligen Bereich. Der von ihnen angerichtete Sachschaden beläuft sich auf ungefähr 100 Euro.

Die Polizeiinspektion Dillingen bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 09071/56-0.


1783 – Bei Rot über die Ampel

Nördlingen – Großes Glück hatte gestern Mittag (07.09.2022) eine 70-jährige Fahrradfahrerin in der Augsburger Straße. Die Rentnerin war von der Voltzstraße kommend in den Kreuzungsbereich eingefahren, um geradeaus in Richtung Adamstraße weiterzufahren. Dass die Ampel für sie zu diesem Zeitpunkt aber eigentlich „Rot“ zeigte, räumte sie erst im Nachhinein ein, als es zum Zusammenstoß mit dem Pkw einer 66-Jährigen gekommen war. Alle Beteiligten blieben unverletzt, es entstand insgesamt ein Sachschaden von mehreren hundert Euro.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.