Region

 
Graben – Ungeklärtes Sturzgeschehen
Am gestrigen Donnerstag (07.10.2021), wurde gegen 19.50 Uhr eine 79-jährige Frau in der Kirchbergstraße an der Einmündung zur Fuggerstraße in Graben bewusstlos auf dem Gehweg von Passanten aufgefunden. Als die Frau wieder zu sich kam, konnte sie sich noch erinnern, dass sie von der Kirche auf dem Weg nach Hause war. Die Frau trug eine Kopfplatzwunde und eine Gehirnerschütterung davon.

Zeugen des Sturzes werden gebeten, sich bei der PI Schwabmünchen unter der Rufnummer 08232/96060 zu melden.



Dillingen – Verkehrsunfall mit Sachschaden
Am Donnerstag (07.10.2021), gegen 08.30 Uhr, prallte eine 62-jährige Pkw-Fahrerin aus Unachtsamkeit gegen den rechten Bordstein der Feuchtwanger Straße. Beim Gegenlenken prallte sie gegen einen auf der gegenüberliegenden Straßenseite fahrenden Lkw. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von ca. 6.000 Euro. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.



Nördlingen – Totalschäden nach Verkehrsunfall
Am Donnerstag (07.10.2021), gegen 16.45 Uhr, überquerte ein 24-jähriger Pkw-Fahrer die Bundesstraße B29 vom Flurbereinigungsweg in Richtung Romantische Straße. Allerdings übersah er hier eine von rechts kommende und vorfahrtsberechtigte 50-jährige Pkw-Fahrerin. Es kam zu einer Kollision. Durch den Aufprall wurden die 50-Jährige sowie der 24-Jährige und dessen Beifahrerin leicht verletzt. Sie mussten ärztlich versorgt werden. Beide Fahrzeuge erlitten einen wirtschaftlichen Totalschaden in Höhe von insgesamt ca. 10.000 Euro und mussten abgeschleppt werden.
 
Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.