Lechhausen Flüchtender Radfahrer: nicht ohne Grund

Gestern (07.11.2022) gegen 20.00 Uhr, sollte in der Aindlinger Straße ein Radfahrer kontrolliert werden. Dieser ignorierte allerdings alle Anhaltesignale der Polizeistreife und flüchtete. Auf Höhe der Lokalbahngleise entledigte er sich seines Rades und setzte seine Flucht zu Fuß fort. Auf einem angrenzenden Firmengelände konnte der Flüchtige dann eingeholt und gestellt werden. Warum der 34-Jährige nicht kontrolliert werden wollte, erläuterte er den Polizeibeamten dann unmittelbar vor Ort:
Er hatte zum einen eine geringe Menge Betäubungsmittel (unter fünf Gramm Amphetamin) dabei und wurde zum anderen mit drei Haftbefehlen gesucht. Zwei davon waren zur sofortigen Vollstreckung (insgesamt 12 Monate Freiheitsstrafe), weshalb er vorübergehend im Polizeiarrest landete, bevor er am nächsten Tag in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert wurde.  

 

Lechhausen Diebstahl aus Baustelle

Im Zeitraum vom 04 – 07.11.2022 (Fr.-Mo.) wurde von einer Baustelle aus einem Neubau in der Kurt-Schuhmacher-Straße eine Baumaschine (Schneidemaschine der Marke Cedima) im Wert von rund 1.000 Euro entwendet.

Hinweise bitte an die PI Augsburg Ost unter 0821/323 2310.


 

SpickelOhne Führerschein unterwegs

Am gestrigen Montag (07.11.2022) gegen 11.20 Uhr wurde ein Mercedes AMG-Fahrer einer verdachtsunabhängigen Kontrolle in der Gentnerstraße unterzogen. Hierbei konnte er zunächst keinen Führerschein vorzeigen, räumte dann aber ganz schnell ein, dass er momentan nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis folgt. Auch für den Fahrzeughalter dürfte die Fahrt des 29-Jährigen Folgen haben, nachdem er offenbar wusste, dass der 29-Jährige keinen Führerschein hat: er wird sich wegen Ermächtigung zum Fahren verantworten müssen.


Fahrzeuge beschädigt: Zeugen gesucht

Göggingen – Im Zeitraum vom 04 – 07.11.2022 (Fr.-Mo.) wurde ein in der Merowinger Straße (Höhe Hausnummer 15) geparkter blauer Opel Corsa von einem Unbekannten offenbar mutwillig beschädigt. Der durch Kratzer – überwiegend in der Beifahrer – entstandene Sachschaden beläuft sich mehrere hundert Euro.

Hinweise bitte an die PI Augsburg Süd unter 0821/323 2710.
 

Innenstadt – Am gestrigen Montag (07.11.2022) zwischen 08.00 und 09.00 Uhr, wurde ein im Vorderen Lech (Höhe Hausnummer 55) geparkter weißer KIA Stonic auf der rechten Fahrzeugseite durchgehend mit roter Farbe besprüht. Der Schaden hier wurde auf etwa 2.000 Euro geschätzt.

Hinweise bitte an die PI Augsburg Mitte unter 0821/323 2110.