Polizeibericht Augsburg und Region vom 09.09.2019

Polizeibericht

Hochzoll – Seitenscheibe eingeschlagen und Fahrzeugteile ausgebaut

In der Zeit von Samstag, 07.09.2019, 23:00 Uhr bis Sonntag, 08.09.2019, 13:00 Uhr schlug ein Unbekannter die Seitenscheibe eines Pkw BMW der 5er Serie ein. Dieser war im fraglichen Zeitraum auf einer Parkfläche im Bereich der Meringer Straße 116 abgestellt. Anschließend baute der Täter neben dem Lenkrad und dem festinstallierten Navigationssystem auch die Xenon-Scheinwerfer aus und entwendete diese.

Sachdienliche Hinweise nimmt die PI Augsburg Süd unter der Telefonnummer 0821/323-2710 entgegen.

Lechhausen – Mit 1,3 Promille die Vorfahrt missachtet und Verkehrsunfall verursacht

Am Sonntag, 08.09.2019, Mittags um 11:25 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der Brixener und Meraner Straße, in dessen Folge die Beteiligten leicht verletzt wurden.

Ein 43-jähriger Pkw-Lenker missachtete die Vorfahrt eines von links kommenden, bevorrechtigten 61-jährigen Augsburgers, welcher aufgrund dessen mit seinem Pkw frontal in die linke Fahrzeugseite des Verursachers krachte. Sowohl der Unfallfahrer als auch die Insassen des unfallgegnerischen Pkws wurden leicht verletzt in die umliegenden Krankenhäuser verbracht.

Wie sich herausstellte, war der 43-jährige Fahrzeugführer deutlich alkoholisiert, weshalb sein Führerschein sichergestellt wurde. Der entstandene Gesamtschaden wird auf rund 33.000,- Euro geschätzt.