Verkehrsunfallfluchten

Innenstadt – In der Zeit von 07.10.2021 (Donnerstag), 23:55 Uhr, bis 08.10.2021
(Freitag), 14:00 Uhr, wurde in der Holzbachstraße (Bereich der 20er Hausnummern)
der schwarze Pkw, Audi, des Geschädigten angefahren. Hierbei entstand ein
Schaden am vorderen linken Radkasten und an der Felge. Der Schaden beläuft sich
auf etwa 1.500 Euro.
Hinweise bitte an die PI Augsburg 6 unter 0821/323 2610.

Innenstadt – In der Nacht des 09.10.2021 (Samstag), zwischen 00:30 Uhr und 05:00 Uhr, stellte der Geschädigte seinen schwarzen Pkw, Mercedes AMG GLE, in der Ebnerstraße (Bereich der 20er Hausnummern) ab. Als er zum Fahrzeug zurückkam, stellte er einen Schaden hinten links am Heck fest. Der Sachschaden wird auf circa 2.000 Euro geschätzt.
Hinweise bitte an die PI Augsburg 5 unter 0821/323 2510.

 

PferseeEinbruch in Kiosk / Vandalismus

Am 09.10.2021, gegen 04:00 Uhr, stellt ein aufmerksamer Zeuge eine aufgebrochene Türe an einem Kiosk im Sheridan-Areal im Bereich des Grasigen Wegs fest. Der Kiosk wurde offensichtlich durchsucht und Getränke daraus entwendet. Zudem wurden im Nahbereich noch zwei beschädigte Parkbänke und ein beschädigter Schaukasten der Alt-Katholischen Gemeinde Augsburg (Siegfried-Aufhäuser-Straße) festgestellt. Der Gesamtsachschaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt.
Hinweise bitte an die PI Augsburg 6 unter 0821/323 2610.

Herrenbach – E-Scooter aus öffentlicher Parkgarage entwendet

Am 09.10.2021 (Samstag) in der Zeit von 13:30 Uhr bis 15:00 Uhr wurde aus der öffentlichen Tiefgarage eines Verbrauchermarktes in der Reichenberger Straße (Bereich der 50er Hausnummern) ein E-Scooter der Marke Xiaomi, Typ Mi Scooter Pro 2, entwendet. Der E-Scooter war versperrt und hatte einen Wert von rund 500 Euro.
Hinweise bitte an die PI Augsburg Süd unter 0821/323 2710.

 
Pfersee – Pkw landet nach Verkehrsunfall auf dem Dach

Am 09.10.2021, gegen 21:15 Uhr, ereignete sich in der Hessenbachstraße (Bereich der 50er Hausnummern) ein Verkehrsunfall, bei dem ein 57-Jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Pkw, Opel Astra, gegen einen geparkten Kleintransporter fuhr und sich anschließend überschlug. Der Fahrer war nach dem Unfall ansprechbar aber zunächst in seinem Pkw eingeklemmt. Die Feuerwehr musste den Mann mittels schweren Gerätes aus seinem Auto befreien. Trotz des heftigen Unfalls erlitt der 57-Jährige augenscheinlich nur eine Kopfplatzwunde und war sichtlich desorientiert. Der esamtsachschaden wird auf etwa 15.000 Euro geschätzt. Warum der 57-Jährige von seiner Spur abkam und mit dem geparkten Kleintransporter kollidierte, konnte bislang noch nicht geklärt werden.
Hinweise nimmt die PI Augsburg 6 unter 0821/323 2610 entgegen