Dillingen – Pkw brennt vollständig aus 

Am Freitag, 08.10.2021, gegen 23:35 Uhr wurde ein Pkw in der Tulpenstraße in Schretzheim abgestellt. Bereits beim Verlassen des Pkws bemerkte die 17-jährige Fahrerin eine leichte Rauchentwicklung aus dem Motorraum. Kurze Zeit später entwickelte sich aus noch unbekannter Ursache ein Vollbrand des Pkws, welcher dadurch komplett zerstört wurde. Ein danebenstehender Pkw und ein Roller, sowie vier Mülltonnen und eine Hecke wurden ebenfalls durch das Feuer beschädigt.
Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf circa 35.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Die freiwilligen Feuerwehren Dillingen und Schretzheim, die Polizei und ein Rettungswagen waren vor Ort.

 

Thierhaupten – Trunkenheit im Verkehr 

Gegen 00.00 Uhr am frühen Sonntag wurde im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle ein 33-jähriger Pkw-Lenker aus Thierhaupten angehalten. Während der Kontrolle wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt, so dass durch einen Arzt eine Blutentnahme vorgenommen werden musste. Das vorläufige Ergebnis des Atemalkoholtest ergab 1,32 Promille. Die Weiterfahrt musste unterbunden werden, der Führerschein wurde sichergestellt.
Der 33-Jährige muss nun mit einer empfindlichen Geldstrafe und der Entziehung der
Fahrerlaubnis rechnen.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.