Polizeibericht Augsburg und Region vom 11.12.2018

Polizeibericht Augsburg Vom 31 03 2015

Innenstadt –Taschendiebstähle auf Weihnachtsmärkten

Gleich zweimal wurden Besucher des Christkindlesmarktes Opfer von Taschendieben. Am Sonntag (09.12.2018) Nachmittag wurden einem 37jährigen Mann aus seiner Jackentasche und einer 48jährigen Frau aus ihrer Umhängetasche von unbekannten Tätern die Geldbeutel entwendet. Beiden Opfern fiel der Diebstahl erst später auf und sie erstatteten Anzeige.

Die Polizei rät: Machen Sie es Taschendieben schwer! Tragen Sie Geldbörsen und andere Wertsachen möglichst in verschlossenen Innentaschen der Kleidung dicht am Körper.
Lassen Sie Ihre Hand-/ Umhängetasche oder Handy nie unbeaufsichtigt, tragen Sie die verschlossenen Taschen auf der Körpervorderseite oder klemmen Sie Ihre Handtasche einfach unter den Arm.

Diese und weitere Tipps finden sie unter: www.polizei-beratung.de.

 Innenstadt – Verkehrsunfall mit verletztem Polizisten

Am 10.12.2018, gegen 13:00 Uhr, wurden zwei Polizeibeamte während ihrer Streifenfahrt selbst Opfer eines Verkehrsunfalls. Ein 55jähriger Autofahrer übersah beim Einbiegen in die Prinzregentenstraße den Streifenwagen und es kam zum Zusammenstoß. Ein Beamter wurde leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro.