UniviertelHochwertige Werkzeuge aus Baustellenfahrzeug entwendet

Unbekannte Täter entwendeten im Zeitraum von Donnerstag (09.06.2022), ca. 20.00 Uhr auf Freitag, ca.07.00 Uhr, mehrere hochwertige Werkzeuge und kleinere Arbeitsmaschinen wie Schlagschrauber, Bohrhammer und Winkelschleifer aus einem verschlossenen Baustellenfahrzeug in der Fritz-Wendel-Straße.
Um sich Zugang zu dem Fahrzeug zu verschaffen, bohrten der oder die unbekannten Täter das Türschloss des blauen Sprinters auf. Der Beuteschaden bewegt sich im unteren fünfstelligen Bereich.
Im selben Zeitraum wurde ein in der Bleriotstraße geparkter Opel Van, ebenfalls als Baustellenfahrzeug genutzt, auf unbekannte Weise geöffnet. Unbekannte Täter entwendeten auch hier Werkzeug im Wert von über 2.000 €.
Ob möglicherweise ein Tatzusammenhang besteht, ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Die PI Augsburg Süd bittet um sachdienliche Hinweise unter 0821/323-2710.

OberhausenLkw bleibt an Brücke hängen

Am Freitag (10.06.2022), gegen 8.10 Uhr, befuhr ein 36-jähriger Lkw-Fahrer die Hirblinger Straße. Der Fahrer fuhr mit seinem Lkw in die dort befindliche Bahnunterführung ein, ohne auf die durch das angebrachte Verkehrszeichen angegebene maximale Durchfahrtshöhe zu achten.
Der Auflieger des zu hohen Lkw touchierte folglich die Brücke und wurde dadurch stark verbogen. An der Brücke entstanden durch den Zusammenstoß mehrere Kratzer. Zur Überprüfung der Brücke hinsichtlich weiterer eventuell entstandener Schäden wurde die Deutsche Bahn Sicherheit verständigt.
Insgesamt entstand durch den Zusammenstoß am Lkw, der Brücke sowie den angebrachten Warnschildern ein Sachschaden im mittleren fünfstelligen Bereich.
Der Lkw war nicht mehr fahrtauglich und musste abgeschleppt werden. Der Fahrer wurde hinsichtlich der begangenen Verkehrsordnungswidrigkeiten verwarnt.

LechhausenUnbekannte beschädigen Fahrzeug

10.06.2022, gegen 22.30 Uhr, wurde eine Personengruppe bestehend aus drei Personen dabei beobachtet, wie sie an einem in der Schillstraße Höhe der 20er Hausnummern geparkten Kleintransporter den rechten Außenspiegel abschlugen. Der entstandene Sachschaden liegt im oberen dreistelligen Bereich.
Die Gruppe flüchtete anschließend in unbekannte Richtung. Es handelt sich um drei Jugendliche bzw. junge Erwachsene mit osteuropäischem Erscheinungsbild im Alter von ca. 16 bis 20 Jahren, zwei davon männlich, eine weiblich.
Die Frau wird als ca. 170 cm groß mit Brille und einem langen blonden Zopf beschrieben. Einer der beiden Männer trug eine schwarze Kapuzenjacke mit weißer Aufschrift auf dem Rücken.
Hinweise erbittet die PI Augsburg Ost unter 0821/323-2310.

LechhausenZeugenaufruf nach Unfallflucht

Am Donnerstag (09.06.2022) gegen 21.30 Uhr ereignete sich den Angaben eines 26-jährigen Audi-Fahrers zufolge ein Verkehrsunfall in der Neuburger Straße in südöstlicher Richtung.
Der Audi-Fahrer fuhr auf dem rechten der beiden Fahrstreifen und wurde Höhe der 130er Hausnummern von einem links neben ihm Fahrenden weißen Van abgedrängt. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der 26-jährige weiter nach rechts aus und touchierte hierbei den Bordstein. An dem Audi entstand ein Sachschaden im oberen dreistelligen Bereich. Der Fahrer des Vans setzte seine Fahrt unbeirrt fort.
Zeugen des Unfallhergangs werden gebeten, sich bei der PI Augsburg Ost unter 0821/323-2310 zu melden.

InnenstadtUnbekannte verletzen Mann mit Pfefferspray

In der Nacht von Freitag auf Samstag geriet ein 54-jähriger Mann kurz nach 01.00 Uhr nachts in der Wertachstraße mit einer Personengruppe bestehend aus drei Männern in Streit.
Im Verlauf des Streites zog einer der Unbekannten, nach Angaben des 54-Jährigen ein russischsprechender Mann mit Glatze, ein Pfefferspray und richtete es gegen den 54-Jährigen. Anschließend flüchteten die drei Männer in unbekannte Richtung.
Der Angegriffene bat anschließend unbeteiligte Passanten um Hilfe, welche den Notruf wählten und die Polizei verständigten.
Die PI Augsburg Mitte hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise unter 0821/323-2110.