Polizeibericht Augsburg und Region vom 12.11.2020

polizeibericht Polizeibericht Augsburg und Region vom 12.11.2020 Aichach Friedberg Augsburg Stadt Dillingen Donau-Ries Landkreis Augsburg News Newsletter Polizei & Co | Presse Augsburg
Symbolbild
 
Pfersee – Falsche Handwerker
Am 10.11.20, gegen 11.00 Uhr, klingelte ein bislang unbekannter Täter bei einer hochbetagten Dame in der Bürgermeister-Bohl-Straße und gab vor, Dacharbeiten ausführen zu wollen. Der Täter verschaffte sich gegen den Willen der Geschädigten Zutritt zur Wohnung und verwickelte sie in ein Gespräch. Anscheinend war noch ein weiterer Täter im Gebäude der Geschädigten, denn diese hörte plötzlich Schritte auf der Treppe. Im Anschluss daran verließen zwei Täter die Wohnung. Die Wohnungsinhaberin stellte fest, dass ihr Schlafzimmer durchsucht wurde. Ein Diebstahlsschaden ist noch nicht bekannt.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizeiinspektion Augsburg unter der Telefonnummer 0821/323-3810.



 
Universitätsviertel – Diebstahl von Katalysator
 
Am 11.11.20, im Zeitraum von 07.50 Uhr bis 16.50 Uhr, entwendeten unbekannte Täter an einem in der Universitätsstraße geparkten Auto den Katalysator.
Der Schaden liegt im oberen dreistelligen Bereich.

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Süd unter der Telefonnummer 0821/323-2710.