Polizeibericht Augsburg und Region vom 13.02.2022

Polizei
Symbolbild

Oberhausen Beim E-Bike-Tuning erwischt

Am 11.02.2022 (Freitag) gegen 16.00 Uhr wurde ein 38-jähriger Pedelec-Fahrer auf der Kaltenhoferstraße / Dieselstraße einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Während der Kontrolle stellten die Einsatzkräfte am Pedelec des 38-Jährigen eine montierte Tuning-Box fest, die sich am Geschwindigkeitssensor des Pedelecs befand. Durch die angebrachte Box wird die Unterstützung über 25 km/h heraus freigegeben. Somit handelt es sich bei dem E-Bike mindestens um ein S-Pedelec, welches versicherungs- und fahrerlaubnispflichtig ist. Die Tuning-Box wurde sichergestellt. Den 38-Jährigen erwartet nun eine Anzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis, sowie eine Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz.

 

Innenstadt Cannabis in Wohnung festgestellt

Am 11.02.2022 (Freitag) gegen 20.00 Uhr befanden sich Einsatzkräfte bei einem Einsatz in einem Mehrfamilienhaus in der Wilhelm-Hauff-Straße. Während des Einsatzes stellten sie aus einer Nachbarswohnung deutlichen Cannabis-Geruch fest. Als die Einsatzkräfte klingelten, öffnete ein 37-Jähriger. Nach der Belehrung war der 37-Jährige mit einer freiwilligen Wohnungsnachschau einverstanden. Hierbei konnten mehrere Gläser mit Cannabis und eine Aufzuchtanlage mit einigen Pflanzkübeln aufgefunden werden. Gegen den 37-Jährigen wird wegen dem Besitz und dem illegalen Anbau von Cannabis ermittelt.

1
2
3