Polizeibericht Augsburg und Region vom 13.11.2020

polizeibericht Polizeibericht Augsburg und Region vom 13.11.2020 Augsburg Stadt Dillingen Donau-Ries News Newsletter Polizei & Co | Presse Augsburg
Symbolbild
 
 
Kriegshaber – Polizeieinsatz in Unterkunft für Flüchtlinge
Am Nachmittag des 12.11.20 kam es zu einen Polizeieinsatz mit mehreren Streifen in einer Flüchtlingsunterkunft am Kobelweg. Grund waren Unstimmigkeiten zu verhängten Quarantänemaßnahmen. Die Lage ließ sich verbal lösen, es kam zu keinerlei Straftaten.
Mitarbeiter der Regierung von Schwaben waren vor Ort und konnten den Bewohnern die notwendigen Maßnahmen erläutern.

 
Innenstadt – Zusammenstoß zweier Fahrradfahrer
Am 12.11.20, gegen 18.20 Uhr, radelte eine 46-Jährige in der Rosenaustraße am rechten Rand des Schutzstreifens.
Eine andere Fahrradfahrerin kam ihr ohne Licht entgegen, die beiden Radlerinnen stießen auf Höhe der Einmündung zur Schlettererstraße zusammen. Die 46-Jährige stürzte, verletze sich leicht und wurde ins Krankenhaus verbracht.

Die entgegenkommende Radlerin entfernte sich von der Unfallstelle. Sie wurde als 40 bis 50-jährig beschrieben.

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion 6 unter der Telefonnummer 0821/323-2610.