Polizeibericht Augsburg und Region vom 14.03.2022

Polizei
Symbolbild

LechhausenE-Bike entwendet

Am gestrigen Sonntag zwischen 14:30 und 15:30 Uhr entwendete ein bislang unbekannter Täter ein E-Bike im Bereich Radetzkystraße / Schackstraße. Der Geschädigte hatte sein anthrazit- und orangefarbenes E-Bike der Marke Univega gegen 14:30 Uhr abgestellt und mit einem Schloss an ein Metallgitter gekettet. Als er eine Stunde später zurückkam, stellte er das Fehlen seines Fahrrades fest. Der Täter hatte das Fahrradschloss aufgezwickt und das Rad im Wert von rund 2000 Euro entwendet.

Zeugenhinweise nimmt die PI Augsburg Ost unter 0821/323-2310 entgegen.

 

Göggingen Einbrecher in Schule auf frischer Tat ertappt

Am gestrigen Sonntag gegen 20:10 Uhr stieg ein 25-jähriger Mann in eine Schule in der Von-Cobres-Straße ein. Eine Mitarbeiterin der Schule, die zufällig vorbeikam, bemerkte einen Lichtschein in der Schule und entdeckte den 25-Jährigen in der Schulküche, wo er sich gerade Essen zubereitete. Die hinzugerufenen Polizeibeamten stellten fest, dass der Mann über ein Kellerfenster eingestiegen war. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen eines Vergehens des besonders schweren Falls des Diebstahls.

 

Motorroller entwendet und zerstört

Bärenkeller – Am Samstag (12.03.2022) gegen 23:30 Uhr wurde die Polizei zu einem beschädigten Roller in die Hirschstraße gerufen. Ein Anwohner war durch Motorengeräusche aufgewacht und hatte den fremden Roller vor seinem Haus stehend entdeckt. Die hinzugerufenen Polizeibeamten stellten fest, dass der Roller mutwillig beschädigt worden war. Der Sachschaden wird auf ca. 1000 Euro geschätzt. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen hatte ein bislang unbekannter Täter den Roller der Marke Symotos in derselben Straße entwendet und ihn dann völlig demoliert vor dem Haus des Zeugen stehen gelassen.

Bärenkeller – Am gestrigen Sonntag gegen 08:00 Uhr meldete sich ein Zeuge bei der Polizei, der auf seinem Hof im Finkenweg einen fremden demolierten Motorroller ohne Kennzeichen entdeckt hatte. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen entwendete ein bislang unbekannter Täter den Roller der Marke Piaggio aus der Bärenstraße und unternahm damit eine Spritztour. Anschließend demolierte er den Roller und ließ ihn im Finkenweg liegen, wo ihn der Zeuge fand. Am Roller entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden. Der Sachschaden wird auf ca. 800 Euro geschätzt.

Zeugenhinweise zu beiden Fällen nimmt die PI Augsburg 5 unter 0821/323-2510 entgegen. 

 

KriegshaberScheibe eingeschlagen und Handy aus PKW entwendet

Im Tatzeitraum Samstag (12.03.2022)bis Montag (14.03.2022) schlug ein bislang unbekannter Täter die Fensterscheibe eines im Zusmarshauser Weg geparkten PKW ein und entwendete ein Handy im Wert von ca. 200 Euro aus dem Fahrzeuginneren. Der Geschädigte hatte seinen weißen Ford am Samstag gegen 18:00 Uhr geparkt und versperrt. Am Montag gegen 05:30 Uhr stellte ein Zeuge die eingeschlagene Scheibe fest und verständigte die Polizei. Der Sachsachaden wird auf 500 Euro geschätzt.

Zeugenhinweise nimmt die PI Augsburg 6 unter 0821/323-2610 entgegen.

 

Firnhaberau Einbruch in Vereinsheim

In der Nacht von Donnerstag (10.03.2022) auf Freitag (11.03.2022) brach ein bislang unbekannter Täter in das Vereinsheims des Golfclubs im Unteren Auweg ein. Er hebelte dazu ein Fenster auf und durchwühlte anschließend die Büroräume. Zudem hebelte der Täter zwei Golfballautomaten auf und entwendete Bargeld im niedrigen zweistelligen Eurobereich. Der Sachschaden wird auf ca. 2000 Euro.

Die Kriminalpolizei Augsburg hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, die etwas Verdächtiges bemerkt haben, sich unter 0821/323-3810 zu melden.

1
2