Polizeibericht Augsburg und Region vom 15.01.2019

Polizeibericht Augsburg Vom 31 03 2015

Oberhausen – Diebstahl eines Bauschutt-Containers

Am 11.01.2019, gegen 18:40 Uhr, wurde von einer Baustelle in der Gubener Straße ein hochwertiger Bauschutt-Container entwendet. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr ein unbekannter Täter mit einem orangen LKW der Marke MAN auf die Baustelle und lud den dort abgestellten blauen Halbschalen-Container auf. Anschließend entfernte sich der Täter unerkannt.
Der Diebstahlsschaden wird auf ca. 20.000 Euro geschätzt.Die Polizeiinspektion Augsburg 5 bittet unter der Telefonnummer 0821/323-2510 um sachdienliche Hinweise.

 

Oberhausen – Einbruchsversuch in Schnellrestaurant

Am 13.01.2019, zwischen 02:00 Uhr und 11:00 Uhr, versuchte ein unbekannter Täter in ein Schnellrestaurant zwischen Donauwörther Straße und Hirtenmahdweg einzubrechen. Er scheiterte jedoch bereits an den Zugangstüren und gelangte nicht ins Gebäude. Es wurde dabei Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro verursacht.Hinweise erbittet die Kriminalpolizei Augsburg unter der Telefonnummer 0821/323-3810.

 

Innenstadt – Streit um Vorfahrt eskaliert

Am 14.01.2019, gegen 19:40 Uhr, musste die Polizei zu einem Streit zwischen zwei Autofahrern ausrücken. Nach bisherigen Erkenntnissen gerieten ein 59jähriger und ein 24jähriger Autofahrer wegen der Vorfahrt auf der Oblatterwallstraße in Streit. Die Situation eskalierte und endete in einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen den beiden Fahrern, weshalb unbeteiligte Zeugen die Polizei alarmierten. Keiner der Streithähne trug schwere Verletzungen davon. Da die Männer den Vorfall unterschiedlich darstellten, müssen nun die Ermittlungen der Polizeiinspektion Augsburg Mitte den genauen Sachverhalt aufklären.

Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 0821/323-2110 entgegen genommen.