Polizeibericht Region Augsburg vom 16.01.2022

Polizei
Symbolbild
 

 

Stadtbergen Unfallflucht – Zeuge gesucht

Auf dem Edeka-Parkplatz in der Hagenmähderstraße 47 touchierte die 60-jährige Fahrerin eines schwarzen Skoda beim Rangieren in eine Parklücke einen geparkten grauen Opel Corsa und ging einkaufen, ohne sich um den Schaden in Höhe von etwa 1.000 Euro zu kümmern. Der Unfall konnte von einem bislang unbekannten Zeugen beobachtet werden.

Die Polizeiinspektion Augsburg 6 bittet den Zeugen, sich unter der Rufnummer 0821/323-2610 zu melden.

 

GersthofenVandalismus an geparkten Fahrzeugen

In der Nacht von Donnerstag (13.01.2022) auf Freitag (14.01.2022) wurde ein Ford Transit, der vor dem Anwesen Emmeramstr. 1 in Gersthofen geparkt war, der rechte vordere Reifen zerstochen. Zudem wurden an der rechten Fahrzeugseite zwei Kratzer von ca. 1 Meter bzw. 1,5 Meter Länge angebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 3.000 Euro.

In der gleichen Nacht wurde auch ein Dacia Duster, der vor der Haydnstr. 58 in einer Parkbucht abgestellt war, beschädigt. Ein bislang unbekannter Täter verursachte kreisförmige Kratzer an der rechten Fahrzeugseite sowie einen Kratzer auf der Motorhaube. Der Sachschaden wird hier auf ca. 1.000 Euro geschätzt.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Gersthofen unter der Telefonnummer 0821/323-1810 zu melden.

 

DillingenUnter Alkoholeinfluss mit Fahrrad unterwegs

Am Donnerstag (14.01.2022), gegen 21:30 Uhr, wurde in der Pfauenstraße ein 41-jähriger Fahrradfahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei fiel den Beamten auf, dass dieser zuvor auffällig in Schlangenlinien unterwegs war. Zudem wurde starker Atemalkoholgeruch bei dem Fahrradfahrer festgestellt. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Er musste sich daraufhin einer Blutentnahme unterziehen und sein Fahrrad stehen lassen.

1
2