Polizeibericht Augsburg und Region vom 16.05.2019

Oberhausen – Jugendlicher mit Cannabis erwischt

Am 15.05.2019 (Mi), gegen 18:00 Uhr überprüften Beamte der PI Augsburg 5 ein leerstehendes Haus in der Menwarthstraße auf Höhe der einstelligen Hausnummern, da sich dort wiederholt Jugendliche unberechtigt aufhielten. Die Streife traf dort einen 14-Jährigen an, der eine geringe Menge Cannabis bei sich trug. Nach Durchführung der erforderlichen Maßnahmen wurde der Jugendliche seiner Mutter übergeben. Gegen ihn wird nun wegen aller in Frage kommenden Delikte ermittelt.

Oberhausen – Scheiben an einem Wohn- und Geschäftshaus eingeschlagen

Am Montag, 13.05.2019 schlug ein bislang unbekannter Täter im Laufe des Tages bei einem Wohn- / Geschäftshaus, welches sich in der Donauwörther Straße auf Höhe der einstelligen Hausnummern befindet, fünf Fensterscheiben ein und verursachte dabei einen Sachschaden in Höhe von 1.500 €. Um auf das Gelände zu gelangen hängte der unbekannte Täter das Hoftor aus den Angeln.

Hinweise bitte an die PI Augsburg 5 unter 0821/323-2510.