Polizeibericht Augsburg und Region vom 17.01.2024

Polizeibericht 3Swg8R
Symbolbild

Innenstadt Widerstand nach Ladendiebstahl

Am Dienstag (16.01.2024) ereignete sich ein Ladendiebstahl durch eine 23-jährige Frau. Die Polizisten wurden dabei körperlich angegangen.

Gegen 13.00 Uhr wurden Einsatzkräfte zu einem Ladendiebstahl in einem Elektronikgeschäft am Willy-Brandt-Platz gerufen. Als die Einsatzkräfte eintrafen, bewarf die 23-Jährige die Einsatzkräfte mit Gegenständen und verhielt sich aggressiv. Die Frau musste deshalb gefesselt werden. Als die Einsatzkräfte die Frau durchsuchten, fanden sie noch weiteres Diebesgut von anderen Geschäften bei ihr.

Es entstand ein Beuteschaden von circa 200 Euro.

Die Frau erwartet jetzt unter anderem eine Anzeige wegen Diebstahl und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.


 

Pfersee Versuchter Einbruch

Im Zeitraum von Montag (15.01.2024), 23.00 Uhr bis Dienstag (16.01.2024), 12.00 Uhr, versuchte ein bislang unbekannter Täter sich gewaltsam Zutritt zu einer Bar in der Fröbelstraße zu verschaffen.

Es entstand ein Sachschaden im mittleren dreistelligen Bereich.

Die Polizei ermittelt nun wegen versuchten Einbruchs. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter 0821/323-2610 zu melden.


 

Kriegshaber Diebstahl

Am Dienstag (16.01.2024) ereignete sich auf einem Krankenhausparkplatz in der Stenglinstraße ein Diebstahl.

Zwischen 07.00 Uhr und 16.00 Uhr entwendete ein bislang unbekannter Täter von einem geparkten Opel beide Kennzeichen.

Die Polizei ermittelt nun wegen Diebstahl und bittet Zeugen sich unter 0821/323-2610 zu melden.


 

Kriegshaber Versuchter Diebstahl

Im Zeitraum von Montag (15.01.2024), 17.00 Uhr bis Dienstag (16.01.2024), 15.00 Uhr, ereignete sich in einer Tiefgarage in der Reeseallee ein versuchter Diebstahl.

Ein bislang unbekannter Täter versuchte gewaltsam einen geparkten Hyundai zu öffen.

Es entstand ein Sachschaden im mittleren dreistelligen Bereich.

Die Polizei ermittelt nun wegen eines versuchten Diebstahldeliktes und bittet unter 0821/323-2610 um Hinweise.


 

Lechhausen Sachbeschädigung

Vermutlich mit einem Feuerwerkskörper beschädigte zwischen Dezember 2023 und Dienstag (16.01.2024), 14.30 Uhr, ein unbekannter Täter einen Zigarettenautomaten Am Mittleren Moos.

Der Sachschaden wird auf circa 3.000 Euro geschätzt.

Die Polizei ermittelt jetzt wegen Sachbeschädigung und bittet unter 0821/323-2310 um Hinweise.


 

Hochfeld Sachbeschädigung an Pkw

Im Zeitraum zwischen Montag (15.01.2024), 13.00 Uhr und Dienstag (16.01.2024), 05.30 Uhr, riss ein bislang unbekannter Täter den Heckscheibenwischer von einem in der Bauernfeindstraße geparkten Opel Corsa ab.

Es entstand ein Sachschaden von circa 300 Euro.

Die Polizei ermittelt nun wegen Sachbeschädigung. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter 0821/323-2710 an die Polizeiinspektion Augsburg Süd zu wenden.