Polizei
Symbolbild

PferseeSachbeschädigung

Am Dienstag (14.02.2023) wurde in der Zeit von 13:15 bis 13:30 Uhr auf einem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Franz-Kobinger-Straße ein Fahrrad beschädigt. Ein 65-jähriger Mann stellte sein Fahrrad vor dem Verbrauchermarkt ab. In Abwesenheit des 65-Jährigen durchtrennte eine unbekannte Person mehrere Speichen des Fahrrads. Eine bislang unbekannte Zeugin konnte dem Geschädigten noch mitteilen, dass sie die Tat beobachtet hatte. Den Täter konnte sie als männlich und circa 70 Jahre alt beschreiben.

Der entstandene Sachschaden wird auf 100 Euro geschätzt.

Die Polizei Augsburg 6 bittet Zeugen und hier insbesondere die unbekannte Frau die den Täter beobachten konnte sich bei der Polizei unter der 0821/323-2610 zu melden. Auch eventuelle weitere Geschädigte werden gebeten sich bei der Polizei Augsburg 6 zu melden.


 

InnenstadtDiebstahl eines E-Scooters

Am Donnerstag (16.02.2023) kam es gegen 19:00 Uhr in der Stettenstraße Ecke Hermannstraße zum Diebstahl eines E-Scooters. Der 28-jährige Geschädigte versperrte den E-Scooter vor einem Geschäft. Eine oder mehrere bislang unbekannte Personen entwendeten den schwarzen E-Scooter gegen 19:00 Uhr.

Der Diebstahlsschaden beläuft sich auf einen mittleren dreistelligen Betrag.

Die Polizei Augsburg Süd bittet Zeugen des Vorfalls sich unter der 0821/323-2710 bei der Polizei zu melden.


 

GöggingenEinbrüche in Gartenhäuser

In der Zeit von Donnerstag (09.02.2023) 17:00 Uhr bis Donnerstag (16.02.2023) 10:00 Uhr wurde in insgesamt fünf Gartenhäuser in der Waldstraße eingebrochen. Eine oder mehrere unbekannte Personen verschafften sich Zutritt zu den Gartenhäusern und durchsuchten diese nach Wertgegenständen.

Es wurde hierbei Wertgegenstände im Wert eines niedrigen dreistelligen Betrags entwendet. Der entstandene Sachschaden wird aktuell auf einen niedrigen vierstelligen Betrag geschätzt.

Die Polizei Augsburg Süd bittet Zeugen und Personen die im Tatzeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben sich unter der 0821/323-2710 zu melden.


 

HochfeldBrand

Am Donnerstag (16.02.2023) wurde der Polizei gegen 17:00 Uhr ein Brand in der Firnhaberstraße im Bereich der dortigen Bahnanlagen gemeldet. Dort konnte durch die Einsatzkräfte ein brennendes Fass in einer leerstehenden Lagerhalle festgestellt werden. Das Fass konnte durch die Feuerwehr schnell gelöscht werden. Laut aktuellem Stand der Ermittlungen wird von Brandstiftung ausgegangen.

Der entstandene Sachschaden kann aktuell noch nicht abgeschätzt werden und ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Zu einem Personenschaden kam es nicht.

Die Polizei Augsburg Süd bittet Zeugen sich unter der 0821/323-2710 zu melden.