Polizeibericht Augsburg und Region vom 17.03.2022

Polizei
Symbolbild

Universitätsviertel Kleinkraftrad gestohlen

Am gestrigen Mittwoch zwischen 05:20 und 15:15 Uhr entwendete ein bislang unbekannter Täter ein Kleinkraftrad aus einer Tiefgarage in der Hermann-Köhl-Straße. Der Geschädigte hatte sein blau- und lilafarbenes Kleinkraftrad der Marke Hannachi im Wert von ca. 1000 Euro in der Tiefgarage verwahrt, da es nicht mehr fahrbereit war. Demnach muss der Täter das Kleinkraftrad aufgeladen oder vom Tatort weggeschoben haben.

Zeugenhinweise nimmt die PI Augsburg Süd unter 0821/323-2710 entgegen.

 

Innenstadt Scheibe eingeschlagen und Geldbeutel aus PKW entwendet

Am gestrigen Mittwoch zwischen 12:30 und 14:20 Uhr entwendete ein bislang unbekannter Täter einen Geldbeutel aus einem in der Konrad-Adenauer-Allee geparkten PKW. Der Geschädigte hatte seinen orangen Opel Corsa gegen 12:30 Uhr am Straßenrand geparkt. Als er gegen 14:20 Uhr zum Wagen zurückkehrte, stellte er fest, dass die Beifahrerscheibe eingeschlagen worden war. Der Täter hatte offenbar den Geldbeutel des Geschädigten auf dem Beifahrersitz liegen sehen und die Scheibe eingeschlagen, um den Geldbeutel zu entwenden. Der Sachschaden wird auf ca. 500 Euro geschätzt.

Zeugenhinweise nimmt die PI Augsburg Mitte unter 0821/323-2110 entgegen.

 

Innenstadt Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Am heutigen Donnerstag gegen 03:15 Uhr versuchten zwei Männer in ein Geschäft in der Wertachstraße einzubrechen. Ein im selben Haus wohnender Mann wurde durch die Einbruchsgeräusche geweckt und stellte die Einbrecher zur Rede. Während einer der Einbrecher mit einem Fahrrad die Flucht ergriff, holte der andere einen Schlagstock aus der Jackentasche und schlug auf den Hausbewohner ein, wobei dieser leicht verletzt wurde. Durch den Lärm wurde ein zweiter Nachbar auf die Situation aufmerksam und kam zu Hilfe. Bis zum Eintreffen der Polizeistreifen konnten die beiden Männer den Einbrecher festhalten. Die Polizeibeamten nahmen den 37-Jährigen fest. Durch den Einbruchversuch entstand am Geschäft ein Sachsachaden von ca. 300 Euro. Den 37-Jährigen erwarten nun Anzeigen wegen versuchten Einbruchdiebstahls und gefährlicher Körperverletzung.

Die Kriminalpolizei Augsburg hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Zeugenhinweise insbesondere zum flüchtigen Täter unter 0821/323-3810.

1
2