Innenstadt – Jugendschutzkontrolle

Am Mittwoch, den 17.04.2019, gegen 00:30 Uhr war eine Polizeistreife auf der Friedberger Straße in Richtung Innenstadt unterwegs. Auf Höhe des Schwaben- Centers fielen 20 bis 30 Jugendliche auf, die sich auf der Fußgängerbrücke aufhielten. Da einige auf dem Geländer saßen und offenbar Müll von der Brücke auf die Straße geworfen wurde, sollten die Jugendlichen angesprochen werden. Während der Annäherung wurden die Beamten aus der Gruppe heraus grundlos beleidigt.

Anschließend rannten die Jugendlichen zum nahen Spielplatz, wo durch mehrere Beamte Jugendschutzkontrollen durchgeführt wurden.

Sieben Jugendliche waren alkoholisiert. Ein 16- Jähriger hatte über 1,6 Promille und wurde seinen Erziehungsberechtigten übergeben. Dieser war bereits als vermisst gemeldet worden. Bei einem weiteren 16- Jährigen führte die Kontrolle zum Drogenaufgriff.

 

Oberhausen – Fahrfehler eines Fahranfängers führt zu Unfall

Am Dienstag, den 16.04.2019 fuhr gegen 12:15 Uhr ein 22- Jähriger mit seinem Motorrad auf der Stuttgarter Straße. Er beschleunigte und gab dabei zu viel Gas. Infolge dessen
stieg das Motorrad vorne, weshalb der Fahrer die Kontrolle verlor und zu Boden stürzte. Er wurde leicht verletzt ins Uniklinikum eingeliefert. Am Motorrad entstand ein Schaden von ca. 1.500 Euro.