In einem Verbrauchermarkt in Welden, Bahnhofstraße, fotografierte gestern, gegen 16:30 Uhr, ein 37jähriger Mann aus dem Landkreis, einer Kundin unter den Rock.

Der Marktleiter informierte daraufhin die Polizei. Der 37jährige stritt zunächst den Vorfall ab, nach Sichtung seines Handy`s und der aufgezeichneten Bilder, gab er die Tat schließlich zu. Die unberechtigt gefertigten Bilder wurden daraufhin gelöscht. Den Mann erwartet nun eine Strafanzeige.

Königsbrunn – Pkw beschädigt

Am gestrigen Dienstag, 16.10.18, wurde im Zeitraum von 08:30 Uhr bis 09:00 Uhr, ein geparkter VW Multivan im Edelweißring auf Höhe Hausnummer 19 beschädigt. Ein bislang unbekannter Täter hat mit einem Stein die vordere Seitenscheibe auf der Fahrerseite eingeworfen, die Tür im Anschluss allerdings nicht geöffnet. Wertgegenstände hatten sich in dem Fahrzeug nicht befunden. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 300 Euro geschätzt.

Friedberg – Diebstahl aus Pkw

Bereits am Donnerstag, 11.10.2018, in der Zeit von 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr, parkte ein 50jähriger seinen Pkw der Marke Opel auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes im Winterbruckenweg. Ein noch unbekannter Täter entwendete einen auf dem Rücksitz des Fahrzeugs abgelegten Rucksack. Der Beuteschaden beträgt rund 500 EUR.

Hinweise auf den Täter nimmt die Polizei Friedberg unter 0821/323-1710 entgegen.

Dasing – Diebstahl aus Pkw

Am Dienstag, 16.10.2018, in der Zeit von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr, hatte ein 62jähriger seinen Pkw der Marke Honda auf dem Parkplatz des Bauernmarktes abgestellt. Ein noch unbekannter Täter entwendete aus dem Fahrzeug eine Handtasche und eine Geldbörse. Der genaue Beuteschaden muss noch erhoben werden.