Polizeibericht Augsburg und Region vom 18.08.2019

Region

Bobingen |  Exhibitionist am Pausenhof der Realschule

Am Freitag (16.08.2019), gegen 18:50 Uhr, sahen zwei junge Frauen im Vorbeigehen einen entblößten Mann, der offenbar sexuelle Handlungen an sich vornahm. Er hielt sich am Pausenhof der Realschule hinter dem Heizungshaus auf. Trotz sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte die Person nicht mehr angetroffen werden.

Personenbeschreibung: männlich, ca. 190 cm, ca. 45 Jahre, schlank, kurze schwarze Hose, dunkelblaues Oberteil.

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bobingen unter Tel. 08234/9606-0 entgegen.

Gersthofen | Fahranfänger unter Alkoholeinfluss

Am Samstag (17.08.2019), gegen 23:00 Uhr, fiel einer uniformierten Streifenbesatzung der PI Gersthofen ein Fahrzeug auf, welches unbegründet massiv beschleunigte. Bei einer anschließenden Verkehrskontrolle konnte deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp 0,4 Promille. Da es sich bei dem Fahrer um einen 18-jährigen Fahranfänger handelt, erwartet ihn nun eine Anzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz aufgrund des Alkoholverbotes für Fahranfänger.

Der 18-Jährige muss nun mit einer Geldbuße, einem Monat Fahrverbot und einer eventuellen Verlängerung der Probezeit rechnen.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.