Polizeibericht Augsburg und Region vom 18.12.2018


Innenstadt – Betrunkener randaliert und fährt mit Fahrrad davon
Da einem 29jährigen Mann am 17.12.2018, gegen 21:30 Uhr, der Zutritt zu einem Club in der Bahnhofstraße verwehrt wurde, begann er auf der Straße zu randalieren. Noch vor Eintreffen der hinzugerufenen Polizeistreife stieg der Mann auf sein Fahrrad und fuhr davon. Er wurde kurze Zeit später von den Beamten festgestellt, als er in Schlangenlinien über den Königsplatz radelte.Bei der anschließenden Kontrolle wurde der Mann erneut ausfällig und beleidigte die Polizeibeamten massiv. Da er zudem erkennbar unter Alkoholeinfluss stand, wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Er muss sich nun wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr und Beleidigung verantworten.


Unfallfluchten mit Zeugenaufruf

Lechhausen – Am 17.12.2017 in der Zeit von 07:40 Uhr bis 11:00 Uhr wurde in der Linken Brandstraße ein geparkter brauner VW Passat durch ein unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Der Fahrzeug-Halter stellte an der linken Seite der vorderen Stoßstange einen Streifschaden fest.
Zeugenhinweise erbittet die PI Augsburg Ost unter der Telefonnummer 0821/323-2310.Oberhausen – Am 17.12.2018, gegen 17:15 Uhr, konnte ein Zeuge in der Kargstraße beobachten, wie ein Pkw beim Ausparken gegen einen geparkten grauen Daewoo stieß. Daraufhin stieg die Fahrerin aus, ein Mann stieg auf der Fahrerseite ein und fuhr davon. Am geparkten Fahrzeug wurde der Kotflügel vorne rechts beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro.
Bislang konnte der Unfallverursacher nicht ermittelt werden, weshalb die PI Augsburg 5 unter der Telefonnummer 0821/323-2510 um Hinweise bittet.

Oberhausen – Missglücktes Ausparkmanöver
Am 17.12.2018, gegen 12 Uhr mittags, kam es auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Zollernstraße aufgrund eines Missgeschicks zu einem Verkehrsunfall. Eine 30jährige Frau verwechselte beim Ausparken aus einer Parklücke aus Versehen das Gas- mit dem Bremspedal. Daraufhin beschleunigte ihr Pkw so stark, dass er mehrere Sträucher und einen Baum touchierte. Die komplette linke Fahrzeugseite wurde beschädigt. Am Mercedes entstand Sachschaden von rund 10.000 Euro.