Asbach-Bäumenheim – Brand in Industriebetrieb

Am 18.12.2018, gegen 10:15 Uhr, geriet eine außerhalb der Schweißerei angebrachte Filteranlage in Brand und verursachte eine erhebliche Rauchentwicklung. Vermutlich war ein Funke oder ein glühendes Teil in eine Absaugeinrichtung geraten. Diese befördert die Luft von der Halle in die angeführte Filteranlage. Personen wurden nach bisherigem Kenntnisstand nicht verletzt. Ein Großaufgebot von Feuerwehren entlüftete unter anderem die betroffene Halle. Die Höhe des entstandenen Sachschadens kann noch nicht beziffert werden.

 

Mering – Rettungswagen „fängt“ betrunkenen Autofahrer
Gestern (17.12.2018) Mittag fuhr eine Rettungsdienst-Besatzung vom Krankenhaus Bobingen zur Rettungswache Mering. Auf der St 2380 zwischen Königsbrunn und Mering fiel ihnen auf Höhe des Mandichosees ein Pkw Ford auf, der in Schlangenlinien fuhr. Die Retter dachten im ersten Moment an einen medizinischen Notfall und informierten die Leitstelle, die wiederum die Polizei zur Unterstützung rief. Der Pkw konnte in Mering bei einem Verbrauchermarkt gestoppt werden. Die Ursache der unsicheren Fahrweise war jedoch nicht medizinischer Art, sondern lag an den gut 2,6 Promille, die der 37jährige intus hatte. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen und wird wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis angezeigt. Den Führerschein hatte der Mann bereits im April wegen eines von ihm verursachten Unfalles unter Alkoholeinfluss abgeben müssen.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.