Polizeibericht Augsburg und Region vom 19.07.2021

Polizei
Symbolbild
Nach Unfallfluchten und Sachbeschädigung: Zeugen gesucht
 

Haunstetten – Am gestrigen Sonntag (18.07.2021) zwischen 04.30 und 14.00 Uhr, wurde ein in der Angerstraße (Höhe Hausnummer 3) geparkter schwarzer Ford Kuga am hinteren linken Kotflügel vermutlich beim Ein- oder Ausparken angefahren. Der Schaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro.
Hinweise bitte an die PI Augsburg Süd unter 0821/323 2710.
Lechhausen – Offenbar in der Nacht von Sa./So. (17./18.07.2021) wurde ein in der Waterloostraße (Höhe Hausnummer 48) abgestellter weißer Porsche Cayenne vorne links angefahren. Der Streifschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.

Hinweise bitte an die PI Augsburg Ost unter 0821/323 2310.

Pfersee – Im Zeitraum vom 17.07.2021, 21.30 Uhr bis 18.07.2021, kurz vor Mitternacht, wurde ein in der Franz-Kobinger-Straße (Höhe Hausnummer 9) geparkter blauer Opel Corsa offenbar mutwillig an der rechten Beifahrertüre mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro.

Hinweise bitte an die PI Augsburg 6 unter 0821/323 2610.

 

Region

Diedorf-Hausen – Vandalismus durch Schüler
Am Sonntag, 18.07.2021 um 17.05 Uhr, hielten sich fünf Schüler und eine Schülerin im Alter zwischen 8 und 13 Jahren auf dem Gelände der „Schmuttermühle“ in Hausen auf. Neben diversen, vandalistischen Beschädigungen schlugen sie mit einer Spitzhacke Fenster ein. Ein ausgehebeltes Fenster warfen sie in die Schmutter. Durch eine Polizeistreife konnten nach Eingang der Mitteilung in der nahe gelegenen Wiesenstraße die Schüler festgestellt werden. Nach einer Identitätsfeststellung wurden sie von ihren Eltern abgeholt. Sie verursachten einen Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro.

 

Derching – Einbruch in Vereinsheim
In der Nacht von Sonntag, den 18.07.2021 auf Montag, den 19.07.2021, drang ein unbekannter Täter in ein Vereinsheim „An der Brandleiten“ ein. Der Täter verursachte einen Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen wurde nichts entwendet. Hinweise nimmt die Polizei Friedberg, Tel.: 0821/323-1710 entgegen.
 
Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.