Polizeibericht Augsburg und Region vom 19.12.2018

Lechhausen – Versuchter Raubüberfall

Am gestrigen Mittwoch (18.09.2018) gegen 19.50 Uhr, kam es zu einem versuchten Raubdelikt in einem Supermarkt in der Neuburger Straße. Ein junger Mann stand an einer Kasse des E-Center (Edeka-Markt) und bedrohte die dort sitzende Kassiererin völlig unvermittelt mit einem Messer. Als die Frau seiner Forderung nach Geld nicht augenblicklich nachkam, flüchtete der Täter ohne Beute zu Fuß aus dem Nordeingang in Richtung Karlsbader Straße. Eine anschließende Fahndung nach dem gescheiterten Räuber verlief ohne Erfolg.

Der Täter wurde wie folgt beschrieben:
Ca. 20 Jahre alt, ca. 180 cm groß und schlank, bekleidet mit einer dunklen Daunenjacke, darunter trug er ein lilafarbiges Kapuzenshirt, dunkle Hose; er sprach deutsch ohne Akzent;

Sachdienliche Hinweise erbittet die Kripo Augsburg unter 0821/323 3810.

Oberhausen –Roller entwendet

In der Nacht vom 17./18.12.2018 (Mo./Di.) wurde ein vor dem Wohnanwesen in der Weberstraße (im Bereich der einstelligen Hausnummern) abgestellter schwarzer Roller der Marke Yiying / YY50QT-6 entwendet. Der Wert des Zweirades beträgt rund 250 Euro.

Hinweise bitte an die PI Augsburg 5 unter 0821/323 2510.