Haunstetten Jugendliche wollen Motorroller entwenden

Gestern (19.07.2022), gegen 22:50 Uhr, beobachtete eine Zeugin drei Jugendliche (mutmaßlich männlich), die sich verdächtig in der Nähe eines Motorrollers in der Johann-Strauß-Straße (Bereich der einstelligen Hausnummern) aufhielten. Als eine Person den Roller in eine dunkle Ecke der dortigen Schule schob, verständigte sie die Polizei. Beim Eintreffen mehrerer Polizeistreifen teilten sich die Personen auf und flüchteten unerkannt in verschiedene Richtungen.

Als Tatverdächtige werden Jugendliche oder Heranwachsende vermutet, eine genauere Beschreibung liegt jedoch nicht vor. Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts des versuchten Diebstahls.

Hinweise bitte an die PI Augsburg Süd unter 0821/323 2710.

 

Haunstetten Aggression im Straßenverkehr

Am 19.07.2022, gegen 16:30 Uhr, kam es bei einem Überholvorgang zwischen Lkw und Pkw in der Haunstetter Straße (Höhe Univiertel in stadtauswärtiger Richtung) zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen dem 32-jährigen Beifahrer des Pkw und dem 31-jährigen Lkw-Fahrer. Der Pkw-Fahrer wies daraufhin den Lkw-Fahrer an zu halten, sodass in der Folge aus dem verbalen Streit der Kontrahenten eine körperliche Auseinandersetzung wurde. Hierbei erlitten beide leichte Verletzungen. Neben Mitteilungen bezüglich des auffälligen Verhaltens im Straßenverkehr an die Fahrerlaubnisbehörde wurden Ermittlungen wegen des Verdachts der Körperverletzung und der Beleidigung gegen beide Widersacher eingeleitet.

 

Hochzoll Betrunken Unfall verursacht

Am 19.07.2022, gegen 18:30 Uhr, befuhr ein 48-Jähriger mit einem E-Scooter die Schwangaustraße und touchierte hierbei mit dem Gefährt den Bordstein, sodass er in der Folge stürzte. Bei dem Sturz zog er sich eine Kopfplatzwunde zu und verletzte sich am linken Arm. Die hinzugerufenen Polizeibeamten stellten schnell fest, dass der Mann deutlich nach Alkohol roch. Ein Atemalkoholtest erbrachte schließlich einen Wert von nahezu zwei Promille. Der 48-Jährige wurde zur weiteren Versorgung seiner Verletzungen mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht, wo auch eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Er wird sich nun strafrechtlich wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten müssen. 

 

Hochzoll Verkehrsunfallflucht

In der Zeit von 17.07.2022 bis 19.07.2022 stellte der Geschädigte seinen schwarzen Pkw, Opel Insignia, in der Wendelsteinstraße (Bereich der 20er Hausnummern) ab. Als er das Fahrzeug wieder benutzen wollte, stellte er einen Streifschaden an der hinteren linken Stoßstangenseite fest. Die Schadenshöhe wird auf rund 1.000 Euro geschätzt.

Hinweise bitte an die PI Augsburg Ost unter 0821/323 2310.

PferseeVandalismus

Zwischen dem 17.07.2022 und dem 19.07.2022 parkte der Geschädigte seinen schwarzen Pkw, VW Golf, in der Körnerstraße im Bereich der einstelligen Hausnummern. In dieser Zeit verkratze ein Unbekannter die komplette rechte Fahrzeugseite des Pkw und verursachte damit einen geschätzten Sachschaden von 2.000 Euro.

Hinweise bitte an die PI Augsburg 6 unter 0821/323 2610.