Polizeibericht Augsburg und Region vom 20.12.2020

Donauwörth – Trunkenheitsfahrt mit Pkw und über 2 Promille 

Ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer teilte der PI Donauwörth am Samstagnachmittag, 19.12.2020, gegen 16:00 Uhr mit, dass er auf der Bundesstraße 25 in Richtung Donauwörth einen Pkw festgestellte habe, der in auffälliger Weise unterwegs war. Der Zeuge berichtete von Schlangenlinien und abrupten Bremsmanövern.

Eine Streifenbesatzung konnte wenige Minuten später das beschriebene Fahrzeug in der Nürnberger Straße in Donauwörth feststellen und in der Pyrkstockstraße zur Kontrolle anhalten. Bereits bei der Ansprache der 44jährigen Fahrzeugführerin war der Grund für das Fahrverhalten eindeutig erkennbar, nämlich erheblicher Alkoholgeruch und weitere körperliche Ausfallerscheinungen. Ein angebotener Alkoholtest ergab bei der Donauwörtherin einen Wert von über 2,2 Promille. Der Führerschein der Frau wurde sofort sichergestellt und eine Blutprobe
entnommen.

Kissing – Fahrradsturz mit Kopfverletzungen

Am 19.12.2020, gegen 13:30 Uhr, stürzte eine 48jährige Fahrradfahrerin in der Lechauenstraße aus bislang unbekannten Gründen mit ihrem Fahrrad. Hierbei zog sie sich Gesichts- und Kieferverletzungen zu. Sie wurde mit dem Rettungsdienst in die Klinik nach Augsburg verbracht. Glücklicherweise trug die Frau einen Fahrradhelm, sodass es zu keinen schwereren Kopfverletzungen kam.

 

Aichach – Mann schlägt nach Körperverletzung Pkw-Scheibe mit der Faust ein

Am Freitag, den 18.12.2020, gegen 19:20 Uhr kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung in der Aichacher Schlesienstraße. Ein 32-jähriger Aichacher schlug einem ebenfalls 32-Jährigen aus bislang unbekannten Gründen mit der Faust ins Gesicht und wurde dabei leicht verletzt. Ein Pkw-Fahrer wollte schlichten, woraufhin der Aggressor die Fahrerscheibe des Kfz mit der Faust einschlug.

Zwei weitere Personen, die den Streit schlichten wollten, wurden vom Aggressor angegangen und beleidigt. Der Aggressor entfernte sich noch vor Eintreffen der Polizei.

 

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.