Polizeibericht Augsburg und Region vom 21.01.2020

Region

Buttenwiesen – Mit Drogeneinfluss und ohne Führerschein im Pkw unterwegs

Am 20.01.2020, gegen 18.30 Uhr, wollte eine Streifenbesatzung den Fahrer eines VW einer Verkehrskontrolle im Bereich Buttenwiesen unterziehen, dabei flüchtete sowohl die Beifahrerin als auch der Fahrer aus dem Fahrzeug in ein angrenzendes Anwesen.

Sowohl der 34-jährige Fahrer, als auch die 28-jährige Beifahrerin, konnte von den Beamten schließlich im Anwesen festgestellt werden. Als Grund für seine Flucht gab der 34-Jährige an, dass er vor Fahrtantritt Drogen genommen habe und auch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis sei.

Gegen ihn wird nun unter anderem wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetzes sowie Fahren ohne Fahrerlaubnis ermittelt. Auch die 28-jährige Halterin des VW muss sich unter anderem wegen des Ermächtigens zum Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten.

Auf dieser Seite lesen Sie die Pressemitteilungen der Polizeiinspektionen oder Feuerwehren. Diese werden »ungeprüft« von uns veröffentlicht. Für die Inhalte übernimmt Presse Augsburg keinerlei Verantwortung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Dienststelle.