Polizeibericht Augsburg und Region vom 21.03.2019


Wertachviertel – Pkw-Aufbruch

Im Zeitraum 19.03.2019 (Di), 21:45 Uhr bis 20.03.2019 (Mi), 20:00 Uhr verschaffte sich in der Inneren Uferstraße ein bislang unbekannter Täter auf bislang unbekannte Weise Zutritt in den Innenraum eines Mercedes und konnte so mehrere Brillen, ein mobiles Navigationsgerät und den Fahrzeugschein entwenden.

Hinweise bitte an die PI Augsburg Mitte unter 0821/323-2110.

Innenstadt – Sachbeschädigung durch Graffiti

Im Zeitraum 19.03.2019 (Di), 14:00 Uhr bis 20.03.2019 (Mi), 13:00 Uhr beschmierte ein bislang unbekannter Täter die denkmalgeschütze Hauswand am Mittleren Lech auf Höhe der vierziger Hausnummern mit dem Tag „Born“ in der Farbe Lila. Es entstand dabei ein nicht unerheblicher Sachschaden.
Hinweise bitte an die PI Augsburg Mitte unter 0821/323-2110.

Hammerschmiede – Verkehrsunfallflucht

Im Zeitraum 20.03.2019 (Mi), 07:20 Uhr bis 17:45 Uhr wurde ein grauer Opel Adam, welcher in der Ulstettstraße auf Höhe der zehner Hausnummern abgestellt war, am vorderen linken Kotflügel von einem bislang unbekannten Fahrzeug angefahren. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von 3.000 €.
Hinweise bitte an die PI Augsburg Ost unter 0821/323-2310.