Polizeibericht Augsburg und Region vom 21.03.2019

Hammerschmiede – Diebstahl eines Fahrradanhängers

Im Zeitraum 15.03.2019 (Fr), 16:00 Uhr bis 17.03.2019 (So), 09:00 Uhr wurde ein mit einem Schnellspanner am Fahrrad angespannter Fahrradanhänger (Marke: Burly, Farbe
blau) in der Friedl-Urban-Straße auf Höhe der zehner Hausnummern entwendet. Der Beuteschaden beträgt ca. 500 €.
Hinweise bitte an die PI Augsburg Ost unter 0821/323-2310.

Hochzoll – Zigarettenautomat angegangen

Im Zeitraum 19.03.2019 (Di), 20:00 Uhr bis 20.03.2019 (Mi), 14:30 Uhr versuchte ein bislang unbekannter Täter einen Zigarettenautomat, welcher am Hochablasskiosk angebracht ist, aufzuhebeln. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von 250 €.
Hinweise bitte an die PI Augsburg Ost unter 0821/323-2310.

Oberhausen – Drogenfahrt

Am 20.03.2019 (Mi), 15:45 Uhr wurde in der Donauwörther Straße auf Höhe der siebziger Hausnummern ein 30jähriger Fordfahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Aufgrund drogentypischer Auffälligkeiten wurde ein Drogenvortest durchgeführt, welcher ein positives Ergebnis hinsichtlich THC lieferte.
Nach erfolgter Blutentnahme und Unterbindung der Weiterfahrt wurde der junge Mann entlassen.

Oberhausen – Einbruch bei Steinmetz

Im Zeitraum 18.03.2019 (Mo), 17:00 Uhr bis 20.03.2019 (Mi), 11:00 Uhr verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter über ein Toilettenfenster Zutritt zu einem Steinmetz in der Hirblinger Straße auf Höhe der dreißiger Hausnummern. Ohne Beute musste dieser das Objekt wieder verlassen. Dabei entstand ein Sachschaden im mittleren dreistelligen Bereich.

Hinweise bitte an die KPI Augsburg unter 0821/323-3810.