Polizeibericht Augsburg und Region vom 21.10.2020

Polizei
Symbolbild
Univiertel – Erneut Werkzeug aus Transporter entwendet
 
Wie erst im Nachgang durch den Geschädigten gemeldet, wurde im Zeitraum vom 10. – 18.10.2020 sein blauer Peugeot Kleintransporter (Firmenfahrzeug) aufgebrochen und daraus einige Baumaschinen (Winkelschleifer / Flex, Lasermessgerät, Kabeltrommel u.a.) im Wert von etwa 1.200 Euro entwendet.
Das angegangene Fahrzeug steht regelmäßig im Bereich der Lilienthal- Dornier- und Zeppelinstraße.

Hinweise bitte an die PI Augsburg Süd unter 0821/323 2710.



 
Kriegshaber – Diebstahl aus Kraftfahrzeug
 
Aus einem offenbar nicht komplett versperrten Auto hat sich ein unbekannter Dieb gestern (20.10.2020) im Zeitraum zwischen 19.00 und 23.50 Uhr bedient. Während dieser Zeit entwendete der Unbekannte einen Rucksack, einen Laptop samt Zubehör und einen Schlüsselbund, alles zusammen im Gesamtwert von rund 500 Euro. Das Fahrzeug, ein blauer Honda Accord, war während der Tatzeit in der Oberen Osterfeldstraße (im Bereich der 40er Hausnummern) geparkt.

Hinweise bitte an die PI Augsburg 6 unter 0821/323 2610.



 
Lechhausen – Auto zerkratzt
 
Gestern (20.10.2020) zwischen 19.00 und 19.30 Uhr wurde ein auf einem Parkplatz eines Drogeriemarktes in der Neuburger Straße (Hausnummer 227) abgestellter grauer BMW auf der rechten Fahrzeugseite offenbar mutwillig zerkratzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 600 Euro.

Hinweise bitte an die PI Augsburg Ost unter 0821/323 2310.