Polizei
Symbolbild

OberhausenBagger beschädigt: Zeugen gesucht

Eine aufmerksame Anwohnerin beobachtete gestern (21.04.2022) gegen 05.30 Uhr zwei mutmaßlich Jugendliche, die Steine auf einen Bagger warfen, der im Bereich eines Kinderspielplatzes in der Schöpplerstraße abgestellt war. Durch die unbekannten Täter wurde eine Seitenscheibe eingeschlagen, eine Serviceklappe am Bagger verbogen und die Außenspiegel herunter gerissen. Der hierbei angerichtete Schaden dürfte sich auf rund 1.500 Euro belaufen. Nachdem zunächst die betroffenen Bauarbeiter von dem Vorfall informiert und danach erst von diesen Anzeige erstattet wurde, konnten keine erfolgreichen Fahndungsmaßnahmen nach den Vandalen eingeleitet werden.

Eine Täterbeschreibung gibt es dennoch:

Die beiden männlichen Täter seien zwischen 17 und 20 Jahre alt, einer von ihnen ca. 165 cm groß und dick, bekleidet mit einem weinroten Pulli und einer schwarzen Jacke mit Aufdruck auf dem Rücken. Von dem anderen ist nur bekannt, dass er etwas größer (ca. 170 cm) sein soll und dunkel gekleidet war.

Hinweise bitte an die PI Augsburg 5 unter 0821/323 2510.

 

Oberhausen / KriegshaberBrennende Mülltonnen

In der Nacht von Donnerstag, den 21.04.2022, auf Freitag kam es in kurzen Abständen zu insgesamt drei Mülltonnenbränden, die durch die Augsburger Feuerwehr gelöscht werden mussten.

Am Donnerstag teilte ein Anwohner einer Schule in der Kapellenstraße gegen 21:45 Uhr mit, dass eine auf dem Pausenhof befindliche Mülltonne in Brand geraten war und er Jugendliche habe wegrennen sehen. Der Anwohner selbst zog die brennende Mülltonne noch von einem Schuppen der Schule weg und konnte so ein Übergreifen auf diesen verhindern. Der Schaden an der Mülltonne wird auf einen hohen zweistelligen Betrag geschätzt.

Gegen Mitternacht wurde in einem Garagenhof in der Kreutzerstraße eine in Brand stehende Mülltonne festgestellt. Das Feuer zog bereits eine zweite daneben befindliche Tonne in Mitleidenschaft, bevor auch diese von der Feuerwehr gelöscht werden konnte. Der Schaden wurde hier auf einen niedrigen dreistelligen Betrag geschätzt.

Gegen 00:30 Uhr wurden Anwohner durch den Geruch auf eine in Brand stehende Mülltonne in der Sommestraße aufmerksam. Diese war in einem Nebengebäude des dortigen Kindergartens untergestellt. Das Feuer hatte bereits auf den Geräteschuppen übergegriffen. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. An dem Nebengebäude, den untergestellten Mülltonnen und angrenzenden Bäumen entstand ein Sachschaden im niedrigen fünfstelligen Bereich.

Die Kriminalpolizeiinspektion Augsburg hat aufgrund der vorliegenden Branddelikte die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 0821/323 3810 zu melden.

 

LechhausenHochwertiges E-Bike entwendet

In der Nacht vom 19./20.04.2022 (Di./Mi.) wurde vor dem Anwesen Blücherstraße 86 ein E-Bike im Wert von rund 1.800 Euro entwendet. Das weiß/blaue     Herrenrad der Marke Liqbike Active 9 war in einem Fahrradständer mehrfach versperrt und gesichert abgestellt, allerdings nicht mit dem Fahrradständer selbst verbunden. Den Akku hatte der Geschädigte zuvor mit in die Wohnung genommen.

Hinweise bitte an die PI Augsburg Ost unter 0821/323 2310.