Polizeibericht Augsburg und Region vom 23.03.2022

Polizei
Symbolbild

LechhausenLKW mit erheblichen technischen Mängeln aus dem Verkehr gezogen

Am gestrigen Dienstag gegen 13:30 Uhr kontrollierte eine Polizeistreife einen LKW Am Mittleren Moos. Bei der Kontrolle stellten die Beamten erhebliche Mängel am Fahrzeug fest, die zum Erlöschen der Betriebserlaubnis führen. Aufgrund des schlechten Allgemeinzustandes des LKW brachten die Beamten den LKW zu einem Sachverständigen, der den Zustand genauer begutachtete. Dieser fand stellte insgesamt 15 erhebliche und drei geringe Mängel fest. Unter andrem wies die Bremsanlage des LKW erhebliche Mängel auf. Dem 25-jährigen Fahrzeugführer wurde die Weiterfahrt untersagt und der LKW verkehrssicher abgestellt. Den Fahrer erwartet nun ein nicht unerhebliches Bußgeld. Zudem darf der LKW erst nach Behebung der Mängel und erneuter TÜV-Prüfung wieder gefahren werden.

 

Lechhausen Dieb stiehlt gelbe Mülltonne

In der Nacht von Montag (21.02.2022) auf Dienstag (22.03.2022) entwendete ein bislang unbekannter Täter eine in der Blücherstraße abgestellte gelbe Mülltonne. Der Geschädigte hatte seine Tonne am Abend zur Entleerung an den Straßenrand gestellt. Als er am nächsten Morgen nachsah, war die Tonne verschwunden. Der Täter hatte den Inhalt der Tonne auf die Straße gekippt und die Tonne mitgenommen. Der Diebstahlsschaden liegt bei rund 100 Euro.

Zeugenhinweise nimmt die PI Augsburg Ost unter 0821/323-2310 entgegen.

 

Innenstadt Betrunkener will Taxirechnung nicht begleichen und landet im Arrest

Am gestrigen Dienstag gegen 13:20 Uhr meldete sich ein Taxifahrer bei der Polizei, da sein Fahrgast die Fahrt nicht bezahlen wollte. Die eingesetzten Beamten stellten fest, dass der Fahrgast weder Geld für die Fahrt noch einen Ausweis dabei hatte. Sie nahmen ihn zur Feststellungen seiner Identität mit auf die Dienststelle. Dort konnte die Identität des 66-Jährigen geklärt werden. Auf der Dienststelle beleidigte der 66-Jährgie die eingesetzten Beamten. Aufgrund seiner erheblichen Alkoholisierung und zur Unterbindung weiterer Straftaten wurde er in Gewahrsam genommen und in den Polizeiarrest eingeliefert. Ihn erwarten nun Anzeigen wegen Leistungskreditbetrugs und Beleidigung.

1
2